Lenzburg

Jugendspiel Lenzburg am Schweizer Jugendmusikfest in Zug

megaphoneaus LenzburgLenzburg
Das Jugendspiel Lenzburg auf der Strecke des Paradewettbewerbes

Paradewettbewerb.JPG

Das Jugendspiel Lenzburg auf der Strecke des Paradewettbewerbes

Am Wochenende des 15./16. Juni fand in Zug das Schweizer Jugendmusikfest statt. In unterschiedlichen Kategorien massen sich 5‘000 jugendliche Musikantinnen und Musikanten aus über 100 Formationen.

Das Jugendspiel Lenzburg unter der Leitung von Urs Erdin startete als einziges Jugendblasorchester aus dem Kanton Aargau in der Kategorie Harmonie Oberstufe. Die anspruchsvollen Stücke „Solar Storm“ (Aufgabenstück) und „Symphonic Dance No 3 Fiesta“ (Selbstwahlstück) wurden im Casino Theatersaal vorgetragen. Trotz der eingeschränkten Tagesform konnte das Publikum und die Jury überzeugt werden. Im Paradewettbewerb konnte sich das motivierte Orchester den 4. Gesamtplatz erspielen.

Die jungen Musiker feierten sich deshalb begeistert als „Vize-Bronze-Schweizermeister“!

Nach der eindrücklichen Schlussfeier in der Bossard-Arena am Sonntag, nahmen die jungen Leuteviele gute Erinnerungen mit nach Hause. Ein erlebnisreiches und stimmungsvolles Musikfest fand sein Ende.

Meistgesehen

Artboard 1