Tegerfelden

Jugendriege Tegerfelden am Eidgenössischen Turnfest in Biel

megaphoneaus TegerfeldenTegerfelden

Das Erlebnis steht an erster Stelle

Die Jugendriege Tegerfelden ist vergangenen Freitagabend mit 24 Kindern nach Biel ans Eidg. Turnfest gereist. Da der Wettkampf bereits am frühen Samstagmorgen auf dem Programm stand wurde die vorabendliche Anreise mit Übernachtung in einer Turnhalle ausgewählt. In Biel angekommen hiess es Abmarsch in die Unterkunft und Betten fassen. Anschliessend marschierte man wieder nach Biel ins Festgelände um etwas ETF-Stimmung aufzuschnappen. Bei Pommes und Mineral wurde der späte Abend genossen bevor es wieder in die Unterkunft ging. Es hat lange gedauert bis alle Kinder schlafen konnten und die Leiter ihr Bett aufsuchen konnten. Mit diesen Voraussetzungen wurde das turnerische Ziel etwas nach unten geschraubt dafür wurde das Erlebnis Eidg. Turnfest herausgehoben. Wie oft kann man als Kind schon an das grösste Turnfest in der Schweiz gehen?

Der Wettkampftag beginnt früh

Nach einer kurzen Nacht wurde am Samstag früh morgens 7:42 Uhr der erste von 3 Wettkämpfen in Angriff genommen. Das Wetter war wie aus dem Bilderbuch!

Den Kindern merkte man die kurze Nacht wirklich an im Gegensatz zu den Leitern. Die angereisten Fans unterstützen die Kinder mit lautstarkem anfeuern. Es ist war wirklich schön dass sich trotz langer Anreise und früher Wettkampfzeit einige Fans eingefunden haben in Biel. Nochmals ein grosses Dankeschön.

Mit dieser Unterstützung im Rücken wurde wie an allen Turnfesten ob gross oder klein alles gegeben und ein guter Wettkampf gezeigt. Die Kinder und Leiter hatten sichtlich Spass an diesem Tag und der gezeigten sportlichen Leistung. Nach dem Sport hiess es dann endlich Mittagessen und noch etwas relaxen oder spielen bis der Zug nach Hause den Bahnhof Biel wieder verliess.

Die Heimreise gestaltete sich sehr ruhig! Erschöpfte Kinder und Leiter waren in unserem Wagen zu sehen. Nichts erinnerte an die Reise nach Biel welche etwas lebhafter war.

In Tegerfelden wurde fleissig gearbeitet

Als wir in Tegerfelden ankamen wurde sofort bemerkt dass sich in Tegerfelden etwas verändert hat. Warum steht da jetzt ein Festzelt wurden die Leiter von den Kindern gefragt. Die Antwort darauf ist ganz einfach: Dieses ist für das Jugendfest in Tegerfelden anlässlich des 900 Jahre Jubiläum der Gemeinde.

Ja beim Turnverein Tegerfelden und seinen Riegen ist momentan viel los!

Es wird nicht nur für das Eidg. Turnfest geübt sondern auch alles Vorbereitet für das Jugendfest, dieses findet vom 28. – 30. Juni 2013 statt. Zuvor geht aber auch noch der Turnverein Tegerfelden an das Eidg. Turnfest nach Biel. Die Aktiven haben ihren Wettkampf am Freitagabend 21.6.2013 und freuen sich ebenfalls über lautstarke Fans.

Pascal Baumgartner

Meistgesehen

Artboard 1