Vergangene Woche tauschte das Jugendorchester der Stadtmusik Waldshut den Proberaum gegen das Thermalbad Zurzach. Dominik Keller (Geschäftsführer) spendete den Jungmusikern am Chilbiwunschkonzert im August eine Runde freien Eintritt ins Thermalbad für das ganze Orchester.
Die jungen Musikerinnen und Musiker ließen es sich natürlich nicht nehmen ihre Instrumente mitzubringen. Für die Gäste des Thermalbades gab es vom Beckenrand aus, ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Konzert. Im Anschluss an das Konzert wurde noch ausgiebig im warmen Thermalwasser geplanscht. (nho)