NWS 2017 in Laufenburg

Am Samstag, 21. Oktober 2017, startete die Mädchenriege Herznach am NWS in Laufenburg. Bereits am Morgen fanden die Wettkämpfe für das Geräteturnen zu zweit statt. Sarah Rubin und Moana Lange sowie Katja Imhof und Selina Schmid stellten sich der Herausforderung und nahmen erstmals an diesem Wettkampf teil. Sie zeigten beide eine Boden- und Stufenbarrenvorführung. Sarah und Moana gelang der Auftritt ausgezeichnet und sie durften sich über den 3. Rang mit der sehr guten Note von 18.33 freuen. Herzliche Gratulation.

Am Nachmittag starteten die 16 Mädels mit ihrem Stufenbarrenprogramm. In der Kategorie A, 12- bis 16-jährig, zeigten 17 Vereine an unterschiedlichen Geräten ihre Vorführungen. Die Vorführung der Mädchenriege Herznach gelang sehr gut und wurde mit der Top-Note von 9.38 belohnt. Sie erreichten den ausgezeichneten 6. Schlussrang. Nun heisst es nochmals üben, üben, üben, damit die perfekte Vorführung am 2. Dezember 2017 an der Schweizermeisterschaft Vereinsturnen Jugend in Willisau gezeigt werden kann.

Das Leiterteam ist stolz auf die gezeigten Darbietungen und gratuliert zu den tollen Leistungen.

Bea Zwahlen Schleiss