Reformierter Frauenverein Möhlin

(Andrea Giger) Am 16. März lud der Vorstand des reformierten Frauenvereins zu seiner Jubliäumsversammlung ein. Bereits zur Tradition geworden war das gemeinsame Nachtessen vor dem offiziellen Teil der Versammlung und auch der gemütliche Teil danach mit dem beliebten Lotto-Spiel durfte nicht fehlen. 

Melanie Schönmann eröffnete die Versammlung mit demselben Psalmvers aus Psalm 25, der bereits die erste Versammlung 1966 einleitete. Besonders begrüsste sie die 2 Gründungsmitglieder Liseli Soder und Marcelle Ruflin. Mit Markus Fäs war auch eine Vertretung aus dem Möhliner Gemeinderat anwesend.

Der Frauenverein stand 2015 kurz vor der Auflösung, da keine Mitglieder für den Vorstand mehr gefunden werden konnten. Erfreulicherweise konnten an der ausserordentlichen Versammlung im Juni 2015 mit Melanie Schönmann, Mélanie Camenisch und Monika Weibel 3 Frauen in den Vorstand gewählt werden, die seither die Geschicke des Frauenvereins leiten. Alle drei Frauen sowie Patricia Godena wurden an der Jubiläumsversammlung im Vorstand bestätigt bzw. neu gewählt. M. Schönmann übernimmt das Präsidium, M. Weibel die Finanzen, P. Godena das Aktuariat und M. Camenisch die Kreativarbeit.

Es gab einen mit Bildern unterlegten Rückblick der Arbeit des vergangenen Jahres. Hervorzuheben das erfolgreiche Kerzenziehen am Adventsmarkt und die neu im Programm stehenden Kinoabende. Auf dem Jahresprogramm 2016 sind daneben auch kleinere und grössere Ausflüge und Kreativanlässe geplant.

M. Weibel hat viel im Frauenvereinsarchiv recherchiert und präsentierte einen abwechslungsreichen Bilderrückblick. Mit einem schönen Blumenstrauss ehrte Präsidentin M. Schönmann die Gründungsmitglieder L. Soder und M. Rufflin, die ihrerseits jedem Vorstandsmitglied eine Rose als Dank überreichten.

Schönes Detail am Rande: Die mit dieser Versammlung gewählte Präsidentin ist zugleich auch die Enkelin der Gründerin M. Ruflin.

Ganz traditionell endete der Abend mit einem feinen Dessertbuffet und dem beliebten Lottospiel. Wir gratulieren dem Frauenverein zu seinem 50igsten Jubiläum!