Buchs (AG)

Jubiläums GV der Harmoniemusik Buchs

megaphoneLeserbeitrag aus Buchs (AG)Buchs (AG)
Max Dünner wurde für 17 Jahre Musizieren geehrt mit Vizepräsidentin Renata Keppler

Ehrung Max Dünner

Max Dünner wurde für 17 Jahre Musizieren geehrt mit Vizepräsidentin Renata Keppler

Die 150. Generalversammlung der Harmoniemusik Buchs (HMB) leitete der Präsident Stephan Niggli mit ein paar Zeilen, aus einem der ersten bekannten Schriftstücken von 1873, aus den Entstehungsjahren des Vereins, ein.

Gerade zu Beginn durfte die HMB Max Dünner für 17 Jahre aktives Musizieren im Verein ehren. Leider musste er aus gesundheitlichen Gründen den Austritt geben. Dafür durfte die HMB zwei neue Mitglieder in ihren Reihen begrüssen; Denise Bosshart an der Flöte und Peter Ris an der Klarinette. Damit kann die HMB nun 38 Aktivmitglieder verzeichnen. Zwei Aktivmitglieder wurden an diesem Abend speziell geehrt. Renata Keppler als Ehrenmitglied für 20 Jahre und Corinne Ritschard für 15 Jahre aktives Musizieren in der HMB.

Die Jahresrechnungen 2013 wurden vom Verein einstimmig angenommen. Als neuer Revisor für Max Suter konnte Alen Menetyan gewonnen werden. Jan Wernli tritt von seinem Amt im Vorstand und Ramona Gloor aus der Musikkommission zurück. Ansonsten werden der Vorstand und die Musikkommission auch im kommenden Jahr von den bestehenden Personen weitergeführt.

Mit einer Auswahl an Fotos liess Stephan Niggli die besonderen Momente aus dem Vereinsjahr 2013 noch einmal aufleben. Darunter war das dreitägige Jubiläumsfest im August mit der eigens dafür einstudierten Rasenshow oder die CD – Aufnahme im Herbst. Im November konnte die HMB mit dem Jahreskonzert ihren Geburtstag noch einmal gebührend feiern. Das Jahr zeigte, dass die HMB als Verein viel erreicht hat. Kurt Brogli fand dafür die passenden Worte, als er sagte, dass die HMB für ihn wie eine grosse Familie sei, in der jeder und jede sein Bestes für den Verein beitrage. In diesem Sinne steht der HMB ein neues und spannendes Vereinsjahr bevor. Der nächste grosse Auftritt wird die Harmoniemusik Buchs am Frühlingskonzert in der reformierten Kirche Buchs am 17. Mai um 19:00 Uhr haben.

Meistgesehen

Artboard 1