Mit der diesjährigen Generalversammlung wurde das Jubiläumsjahr - 125 Jahre Turnverein STV Schafisheim - im Restaurant Lindenhof eröffnet. Bei einem Apéro begrüsste Präsident Roland Treier die anwesenden Mitglieder, Ehrenmitglieder und Gäste. „Wir haben für dieses Jahr einige spezielle Jubiläumsanlässe geplant“, sagt Treier in seiner Ansprache. „Das Highlight wird aber bestimmt die Jubiläumsfeier am 4. Juli 2014 sein“, so Treier weiter.

125. Generalversammlung

Im Anschluss an den Apéro eröffnete Roland Treier die 125. Generalversammlung. Die Traktandenliste liess wenig spektakuläre Entscheide erwarten und konnte entsprechend effizient abgearbeitet werden. In den traditionell verlesenen Jahresberichten wurden die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres noch einmal aufgerollt. Im Zentrum standen mit Sicherheit das Eidgenössische Turnfest in Biel sowie der Kreisspieltag in Schafisheim, bei welchen der Verein mit sehr guten sportlichen Resultaten glänzte. Beeindruckend war auch der Jahresbericht von Jugendriegenleiter Christian Bolliger. Die beiden Jugendriegen zählen zusammen über 50 Jugi-Buben. Auch dank der guten Unterstützung durch die Hilfsleiter und einige engagierte Väter konnte Bolliger die Trainings effektiv gestalten. Dies beweisen die Resultate am letztjährigen Jugendriegentag: Die Schofiser Jugi räumte insgesamt 12 Medaillen ab.

Acht neue Mitglieder aufgenommen

Höhepunkt der Versammlung war die Aufnahme von acht neuen Mitgliedern. Sechs davon traten aus der Jugendriege zu den Aktiven über. Die Durststrecke bezüglich Neumitgliedern dürfte somit zu Ende sein und die ausgezeichnete Nachwuchsförderung der vergangenen Jahre ihre ersten Früchte tragen.

Jubiläumsfeier

Zur anstehenden Jubiläumsfeier vom 4. Juli 2014 konnten erste Pläne verraten werden. Die Feier findet im Rahmen des Jugendfestes Schafisheim statt. Geplant sind nebst den Auftritten von verschiedenen Vereinen auch prominente Gäste sowie Tanzmusik und Barbetrieb. Am Sonntag 6. Juli findet der traditionelle „Schnellscht/i Schofiser/i“ statt. Weitere Informationen werden laufend auf www.stvschafisheim.ch sowie auf der Facebook-Seite des STV Schafisheim angekündigt.