Schafisheim

Jubiläum ganz im Zeichen von Eduard Fischer

megaphoneaus SchafisheimSchafisheim
..

10. Austragung der Dorf-Jassmeisterschaft in Schafisheim

Die 10. und damit Jubiläumsausgabe der Schofiser Jassmeisterschaft wurde an 4 Spielabenden im Lindensaal des Gemeindehauses ausgetragen. Gespielt wurde ein Schieber mit zugelostem Partner/zugeloster Partnerin. Gewonnen wurde die Jassmeisterschaft mit dem absoluten Re-kordergebnis von 13'058 Punkten von Eduard Fischer. Die Ehrenplätze belegen Hans-Ulrich Egger und Erwin Schmid. Bereits auf Platz 4 ist mit Silvia Dössegger die bestklassierte Frau zu finden. Die knapp 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kamen am letzten Abend in den Genuss eines exzellenten Nachtessens mit Dessert und durften die klassische Porzellan-Jasstasse sowie eine Chämisalami mit nach Hause führen. Die 4 Erstplatzierten erhielten zusätzlich Gutscheine für fertig zubereiteten Schinken im Teig (für 7 bis 15 Personen). Die diskreteste Punktzahl wurde mit dem klassischen „Sauschwänzli" honoriert. Für das perfekte Catering zeichnete die Metzgerei Merz verantwortlich, welche auch als Gönnerin der Veranstaltung auftrat.

Dank grosszügigen Sponsoringbeiträgen des lokalen Gewerbes sowie eines Sonderbeitrages aus dem Kulturtopf der Gemeinde konnten im Rahmen des Jubiläums Zusatzehrungen vorgenommen werden: 18 Jasserinnen und Jasser wurden für die lückenlose Teilnahme an den 10 Meisterschaften mit lokalen Restaurantgutscheine über je Fr. 50.- geehrt. Den beurkundeten Titel "Schofiser Jass-könig 2001-2010" darf Eduard Fischer führen. Mit 119'626 Punkten führt er auch die 10-Jahres-Gesamtrangliste an. Eine Holzkiste mit erlesenen Tropfen sowie ein Gutschein der Metzgerei Merz im Wert von Fr. 100.- sind der verdiente Lohn für langjähriges Jassen auf hohem (Punkte)niveau. Die Ränge 2 und 3 der ewigen Bestenliste belegen Francè Koncilja und Marco Schmid.

Nach wie vor aber gilt, dass die Teilnahme vor dem Rang kommt. Spielfreude, unbeschwertes Bei-sammensein und vergnügliche Stunden stehen auch im kommenden Jahr im Vordergrund. (nw)

Auszug aus der Rangliste
1. Fischer Eduard 13'058 Punkte; 2. Egger Hans-Ulrich 12'356; 3. Schmid Erwin 12'299; 4. Dösseg-ger Silvia 12'141; 5. Fischer Susanne 12'101; 6. Meier Mirjam 12'032; 7. Hardegger Werner 12'030; 8. Dössegger Hans 12'026; 9. Schmid Marco 12'003; 10. Hürzeler Kurt 11'932.


Bildlegende von links nach rechts: Francè Koncilja (Rang 2 Gesamt), Erwin Schmid (Rang 3), Silvia Dössegger (bestklassierte Frau), Eduard Fischer (Sieger 2010 u. Gesamt), Hans-Ulrich Egger (Rang 2)

Meistgesehen

Artboard 1