Am 24. Juni 2015 haben sich auf dem Geisshof hoch über Gebenstorf eine grosse Schar Kinder, Eltern und Freunde der Schule am Wasserschloss eingefunden, um zusammen mit dem Kindergarten „Wägwarte“ vom Bözberg eine gemeinsame Johannifeier zu gestalten. Zu Beginn gab es unter den Bäumen in der lieblichen Umgebung einen Festschmaus vom üppigen und vielseitigen Buffet. Nach dem Essen wurde gemeinsam gesungen, musiziert, und die Kinder führten Reigen und Singspiele auf. Danach folgte als Höhepunkt das zeremonielle Anzünden des Johannifeuers zur Feier der Sonnenwende oder zur Begrüssung des Sommers. Wer hat den Mut über das Feuer zu springen? Die Kinder konnten es kaum erwarten bis sich die Flammen reduzierten und das Feuer fast abgebrannt war, um danach über die Glut und den heissen Aschenhaufen zu springen. Die grösseren Kinder machten es vor, den kleineren musste von den Eltern Mut zugesprochen werden und die Väter leisteten „Sprunghilfe“ und gaben die nötige Sicherheit. Mit gemeinsamen Gesängen rund um das verglühende Johannifeuer wurde der schöne Tag beendet, der sich mit einem wundervollen Sonnenuntergang über dem Bözberg verabschiedete.

Viktor Stegmann