(ef) Am Donnerstag, 7. April, spricht im Restaurant Linde in Kleindöttingen im Anschluss an die Generalversammlung der FDP.Die Liberalen Bezirk Zurzach, Jeanine Glarner, Präsidentin der Jungfreisingen Aargau zum Thema „Jungfreisinnige, von unbeschriebenen Blättern zu Verantwortungsträgern in Gesellschaft und Politik". Machen Junge eine bessere Politik? Welches Gewicht haben sie heute und wie weit beeinflussen sie die gegenwärtige Politik? Welche Errungenschaften gehen auf ihr Konto? Wie stellen sie sich die Zukunft vor? Was wollen sie ändern, wohin soll das Politschiff in Zukunft steuern? Diesen und weiteren Fragen wird Jeanine Glarner in ihrem Referat und der anschliessenden Diskussion nachgehen. Das Referat beginnt um ca. 20.30 Uhr. Die Veranstaltung ist öffentlich. Eine Stunde vor dem Referat sind Mitglieder, Gönner und Sympathisanten zur Generalversammlung und zur Nomination eingeladen.