Endingen

Jahresthema: Fair und FRÜNDlich

megaphoneaus EndingenEndingen

Kick off Veranstaltung an der Primarschule Endingen zum Jahresthema „fair und FRÜNDlich“
Endingen (cw) – Fair und freundlich wollen wir mit- und zueinander an der Primarschule Endingen und Unterendingen sein. Darauf richtet die Primarschule in diesem Schuljahr ihren Fokus und hat es darum zu ihrem Jahresthema gewählt. Der Leitgedanke soll im Schulalltag sichtbar und präsent sein und uns täglich begleiten.

Während den ersten Schulwochen haben alle Kinder einen Button mit dem Logo zum Thema gestaltet. Der Button wird zu speziellen Schulanlässen und wöchentlich im Klassenrat getragen. Auch wurden die Schulregeln mit allen Kindern nochmals besprochen und bei den Erstklässlern und neuen Kindergartenschülern eingeführt.

Als erster gemeinsamer Anlass fand an diesem Dienstag, den 18. Oktober eine Veranstaltung im Mehrzweckraum der Primarschule und im Kindergarten Endingen statt. Am 26.Oktober 2016 findet der Anlass in Unterendingen statt. Die Schulleiterin Brigitte Lehner begrüsste alle Kinder und betonte, wie wichtig ihr der freundliche Umgang und Fairness sei. Auf ihre Frage an die Kinder, was Fairness bedeutet, erhielt sie gute Antworten von einigen Schülerinnen und Schülern: Fairness ist, wenn niemand ausgeschlossen wird und jeder so akzeptiert wird, wie er ist. Dabei spielt das Alter oder gar das Aussehen keine Rolle. Fairness bedeutet natürlich auch sich an die gemeinsamen Regeln zu halten. Darum unterschreiben alle Schülerinnen und Schüler auf einem dafür gestalteten Plakat. Mit ihrer Unterschrift bezeugen die Kinder sich an die Regeln zu halten. Zum Schluss des Anlasses wurde der „Fair und FRÜNDlich-Boogie“ eingeführt und mit allen gesungen.

Für das kommende Schuljahr sind weitere Aktivitäten eingeplant, um das Thema präsent zu halten. So wird es in jeder Klasse im Klassenrat besprochen und es werden kurze Lerneinheiten durchgeführt. Dies kann beispielsweise in Form von Spielen oder einer Geschichte erfolgen. Ausserdem werden die älteren Schülerinnen und Schüler an einem Workshop zum Umgang mit social media und dem Internet teilnehmen. Auch der Schülerrat hat den Auftrag erhalten etwas zum Thema zu gestalten. Dies ist noch in Planung.

Meistgesehen

Artboard 1