Jahresrückblich Spielgruppe Glitzerstern

Jedes Kind soll eine Spielgruppe besuchen können!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Monika Stampfli von der Spielgruppe Glitzerstern zieht Bilanz. "Es war ein sehr erfreuliches Spielgruppenjahr auf welches ich zurückschauen kann. Erfreut hat mich, dass so viele Kinder verschiedener Sprachkulturen an den Spielgruppen Vormittagen anwesend waren. Dies ergibt eine lässige Mischung".        

Auch im kommenden Jahr biete ich an den jeweiligen Vormittagen vom Dienstag, Mittwoch und Donnerstag erneut Spielgruppen-Plätze an. Sorgen machen mir aber noch immer die Familien, welche finanziell Schwächer gestellt sind und daher ihre Kinder keine Spielgruppe besuchen können. Ich bin der Meinung, dass die Behörden mehr Geld und Räume zur Verfügung stellen müssen. Das fordert auch der Spielgruppenleiterinnen-Verband in einer Petition, bei welcher nicht weniger als 17'000 Unterschriften eingegangen sind.

Spielgruppen nehmen eine wichtige Arbeit in der Frühförderung und der Integration wahr, schreibt der Verband in einer Mitteilung zur Petition, die sich an die Konferenzen der kantonalen Erziehungs- (EDK) und Sozialdirektoren (SODK) in Bern richtet.

«Jedes Kind soll ein- bis zweimal wöchentlich eine Spielgruppe besuchen können - unabhängig von der finanziellen Situation der Familie, denn dies ist ein wichtiger und notwendiger Schritt zur Chancengleichheit», haltet Monika Stampfli fest. Spielgruppen würden von Kindern und Eltern sehr geliebt und geschätzt.

Konkret verlangt Monika Stampfli die Unterstützung von den Behörden in der Form von Räumlichkeiten, Weiterbildungsbeiträgen oder Finanzmittel für eine zweite Leiterin, wenn beispielsweise viele fremdsprachige Kinder betreut werden müssen. Zudem sollen die Behörden stärker mit den Spielgruppen zusammenarbeiten.

Rund 70 Prozent der Kinder in der Deutschschweiz besuchten eine Spielgruppe. Viele Spielgruppen seien dennoch privat organisiert und erhielten keine Subventionen von Gemeinden. Nun hofft Monika Stampfli auf eine baldige Besserung. Mehr Informationen über die Spielgruppe Glitzerstern finden Sie unter www.spielgruppe-aarau.ch

Meistgesehen

Artboard 1