Niederwil (AG)

Jahresausflug ins Obwaldnerland

megaphoneaus Niederwil (AG)Niederwil (AG)

Ausflug des Josefsvereins Niederwil-Nesselnbach ins Obwaldnerland

Eine muntere Schar von 34 Personen begab sich kürzlich auf den jährlich stattfindenden Ausflug. Diesmal führte die Reise ins Obwaldnerland. In Sachseln wurde die Reisegruppe herzlich empfangen im Unternehmen der bio-familia, wo allen ein feiner Kaffee serviert und der Produktionsbetrieb anhand
von anschaulichen Bildern mit dazugehörigen Erklärungen präsentiert wurde. Manch einer war erstaunt, dass im beschaulichen Sachseln eine Firma mit rund 210 Arbeitsplätzen angesiedelt ist, die ausschliesslich in der Schweiz umweltgerecht produziert, ihre Produkte jedoch zu 43% in alle Welt exportiert.
Der Name „Müesli“ besteht übrigens in allen Sprachen. Weiter ging die Fahrt in den Kantonshauptort Sarnen, wo ein jeder die freie Zeit nach seinem Gusto verbringen konnte. Danach bestieg die Gruppe wieder das von Ehrenmitglied, Josef Huber, gesteuerte Postauto und liess sich auf den Glaubenberg chauffieren. Das Hotel Langis, von wo aus eigentlich ein wunderbares Bergpanorama zu bestaunen wäre, war leider in Nebel gehüllt; dafür wurde die Gruppe mit feinem Essen und freundlichem Service belohnt. Via Entlebuch, vorbei an sattgrünen Wiesen, weidendem Vieh und im Abendrot leuchtenden Bergkämmen ging die Fahrt zurück nach Niederwil. Ein Nachmittag, geprägt von neuen Eindrücken und guten Gesprächen bleibt wohl allen in bester Erinnerung.

20.09.2019/mt

Meistgesehen

Artboard 1