Die Integra konnte für die Aktion „bike to work" 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewinnen, welche einen Monat lang auf das Auto verzichten und mit dem Velo oder zu Fuss zur Arbeit kommen.
Nebst dem sportlichen Aspekt und einem Beitrag an die Gesundheitsförderung zählt hier einfach das Mitmachen. Mit ein wenig Glück können Einzel- oder Teampreise gewonnen werden. Trotz misslichen Wetterbedingungen fanden sich am Freitagmorgen 21 „wetter- feste Bikesportler" zu einem Fototermin ein. (pgr)