Die vorweihnachtlichen Theatervorstellungen sind am OSZF in Mumpf schon fast Tradition. In diesem Jahr haben die 2.Real und die 2.Sek das Stück „In 80 Tagen um die Welt“ von Jules Verne gemeinsam zur Aufführung gebracht. Im Vorfeld haben sich die beiden Klassen seit den Herbstferien mit dem Thema Reisen, Reisende und Entdecker auseinandergesetzt. In einem ganzheitlichen Rahmen erarbeiteten die Schüler und Schülerinnen in gemischten Gruppen Vorträge und  bastelten verschiedene Modelle dazu. Höhepunkt dieses klassenübergreifenden Projektes war die Inszenierung des Stückes. Die abenteuerliche Reise des englischen Gentleman Phileas Fogg und seines französischen Dieners Passepartout fand nach vielen Turbulenzen ein glückliches Ende. Alle Mitwirkenden engagierten sich mit Elan und viel Energie. Das zahlreich erschienene Publikum amüsierte sich und applaudierte begeistert.

Text und Regie: Barbara Stäubli

Bühnenbild: Adrian Freiermuth