Hunzenschwil

Hunzenschwil 52. GV Männerturnverein

megaphoneaus HunzenschwilHunzenschwil

Der Präsident, Moritz Bütler kann zur diesjährigen Generalversammlung 24 Mitglieder und Ehrenmitglieder im Säli des Rest. „Freihof“ in Rupperswil begrüssen.

Mit den Unterlagen erhielten die Vereinsmitglieder auch den durch den Präsidenten redigierten Jahresbericht. Kurt Wildi liess das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren, mit der Feststellung, dass die Anlässe gut besucht und attraktiv waren.

Kassier Werner Baumann erläuterte die Rechnung, die Dank dem Einsatz am Jugendfest besser als budgetiert abschloss. Das vom Vorstand vorgelegte und bereits abgespeckte Budget 2014 fand keine Zustimmung. Ein Antrag aus der Versammlungsmitte, wonach wesentlich grössere Einsparungen gemacht werden müssen, wurde einstimmig angenommen. Demnach werden nur noch Anlässe durch die Vereinskasse „gesponsert“, welche direkt mit dem Turnbetrieb im Zusammenhang stehen. Die Jahresbeiträge bleiben bei Fr. 60.00.

Die Wahlen wurden durch den Tagespräsidenten Heinz Richner durchgeführt. Alle Vorstandsmitglieder werden für weitere 2 Jahre wiedergewählt. Präsident: Moritz Bütler, Aktuar: Edgar Koch, Kassier: Werner Baumann, Beisitzer: Kurt Wildi. Ebenso stellen sich die Revisoren Peter Bollinger und Andy Wehrli wieder zur Verfügung. Erfreulicherweise können 2 neue Mitglieder mit Applaus in den Verein aufgenommen werden.

Das begonnene Vereinsjahr hält wieder einige Events bereit:

  • Plauschwanderung mit Partnerinnen

  • Turnfahrt

  • Herbstausflug mit Partnerinnen

  • Schlusshock in der Waldhütte.

  • Das Leiterteam besteht zurzeit aus Sabine Trachsel und Heinz Richner. Sie leiten die Turnstunden kompetent und sorgen für viel Abwechslung und gehaltvolle Lektionen. Der Vorstand ist auf der Suche nach weiteren Leiterpersonen, damit die Belastung auf mehrere Schultern verteilt werden kann.

    Die fleissigsten Turner konnten einen Gutschein entgegen nehmen. Obenauf schwang Otto Urben, der 2013 keine einzige Turnstunde verpasste. Für 40-jährige Treue zum Verein erhalten Willi Berner, Dölf Maurer und René Vittone eine gute Flasche Wein.

    Im Anschluss an die speditiv geführte Generalversammlung, genossen alle das aus der Vereinskasse gesponserte feine Nachtessen.

                                                                                                                        Von Moritz Bütler aus Hunzenschwil

     

Meistgesehen

Artboard 1