Gränichen

Horst Schulze Truppe in der Lenzerheide

megaphoneaus GränichenGränichen
horst schulze.jpg

horst schulze.jpg

Organisiert von Peter und Daniela und unter der Führung von unserem „Heimleiter“ Richi begab sich die „Horst Schulze Truppe“ auf die Lenzerheide. Die Horst Schulze Truppe aufgeteilt in Wanderer und Biker, genoss das sommerliche Wetter. Die Biker unter der Führung von Peter, hatten eine happige Tour zu meistern. Der Weg führte bis fast auf das Rothorn… Dank stetigen anspornen der Bike-Cracks Heinz L aus G. Rolf und Willi schafften auch die beiden Schwergewichte Peter und Heinz II ans Ziel.

Die Wanderer sich währenddessen auf der Daniser Seite unter der Führung von Heimleiter Richi austobten.

Gegen den Abend fanden sich beide „Lager“ wieder zusammen und genossen das erfrischende Bad im Heidsee bei 18 Grad Wassertemperatur… Die Geschichte der Wanderer gipfelte in der sehr schwierig zu meisternden Flussüberquerung…. Die Geschichte der Biker in der atemberaubenden erbrachten Höhenmeter Leistung….

Die Übernachtung fand in der Jugi Lenzerheide statt. Der folgende Tag führte die Biker zur Jaun Hütte…Diese wurde  1937 von einem Engländer für seine erst 17-jährige verstorbene Tochter seinerseits erbaut, dies liess uns der Hüttenwart wissen….

Der folge Tag führte dann die beiden Truppen Wanderer und Biker in entgegengesetzte Richtung…. Die Wanderer aufs Rothorn die Biker auf Stätzerhorn…

Am Nachmittag trafen sich Alle zu einem gemütlichen Grillplausch an einem sehr lauschigen Plätzen auf der Lenzerheide… bevor man gegen 18.00 h Uhr die Heimreise antrat.

Unfallfrei und voller neuen Eindrücke beendete man das Treffen der Horst Schulze Truppe in der Gränichen Linde bei Pizza, Spaghetti, Cannelloni etc. Auf ein neues im Jahr 2013 ! Helu

Meistgesehen

Artboard 1