Würenlingen

Hochstammobstbaumaktion

megaphoneaus WürenlingenWürenlingen

Unser Jubiläumsjahr, 75 Jahre Naturschutzverein, neigt sich dem Ende entgegen. Zum Schluss möchten wir noch etwas, für die Natur Nachhaltiges, veranstalten. Wir möchten auf dem Gemeindegebiet Würenlingen 75 Hochstammobstbäume pflanzen.

Hochstammobstbäume sind prägende Lebensraumelemente in unserer Kulturlandschaft. Zusammenhängende Obstgärten mit einer extensiven Unternutzung sind ein ganz spezieller Lebensraum und beherbergen spezialisierte Tierarten. In den letzten 50 Jahren sind über 80% der Hochstammobstbäume verschwunden. Mit den Bäumen verschwanden auch die Tiere. So sind Steinkauz, Rotrückenwürger, Wendehals und Gartenrotschwanz im Mittelland verschwunden oder sehr selten geworden.

Durch Neuanpflanzungen von Hochstammobstbäumen können wir der fortschreitenden Verarmung unserer Natur ein bisschen entgegenwirken.

Der Naturschutzverein sucht Landbesitzer oder Pächter, die bereit sind einige Hochstammobstbäume zu pflanzen. Die Bäume werden von uns gratis abgegeben. Wünsche über Obstbaumarten werden wir wenn möglich berücksichtigen.

Haben Sie Interesse, dann wenden Sie sich bitte an Alois Bächli, Tel. 056 281 30 45 oder per Email, alois.baechli@bluewin.ch

Bächli Alois

Meistgesehen

Artboard 1