Aarau

HIVA zu Gast bei der Zehnder Group in Gränichen

megaphoneaus AarauAarau
..

Generalversammlung 2010

Zur GV 2010 war der Handels- und Industrieverein Aarau in den Hauptsitz der Zehnder Group in Gränichen eingeladen. Präsident Ruedi Vogt (BDO, Aarau) konnte in seinem Jahresbericht auf zwei erfolgreiche Veranstaltungen im vergangenen Jahr in der Rockwell Automation AG, Aarau, und mit dem Thema «Suchtverhalten am Arbeitsplatz: Früherkennen ist Chefsache» zurückblicken. Mit dem Dank für die geleistete Arbeit und einem Präsent verabschiedete er die Vorstandsmitglieder Conrad Munz (seit 2000), gew. Leiter Finanzen beim AEW, und Beat Känel (seit 2005), gew. Leiter Produktion bei Rockwell. Einstimmig wählte die sehr gut besuchte Versammlung an ihrer Stelle in den Vorstand: Daniel Schibli, Leiter Finanzen und Ressourcen beim AEW, und Alfred Kropf, Leiter Qualifikationsmanage-ment bei Rockwell Automation. In einer Schweigeminute gedachten die Anwesenden des im Alter von erst 52 Jahren verstorbenen Vorstandsmitgliedes Willy Jäggi (Gränichen).
Die von Hans Nauer (NAB Aarau) präsentierte Rechnung 2009 schloss bei einem Aufwand von 2380 Franken und einem Ertrag von 2010 Franken mit einem Ausgabenüberschuss von 370 Franken ab. Das Vereinsvermögen beträgt 9730 Franken. Das Budget 2010 rechnet mit Ausgaben von 2710 Franken und Einnahmen von 2010 Franken. Beides wurde genehmigt. Der Herbstanlass des HIVA wird am 21. September stattfinden. Die Grüsse des Gemeinderates Gränichen überbrachte Vizeamman Hans Peter Lüem, der die Gemeinde, ihr Angebot an Arbeitsplätzen und ihre Sehenswürdigkeiten vorstellte.
Dann wurden die HIVA-Mitglieder in drei Gruppen durch die Heizwände-Produktion der Zehnder Group geführt. Das Unternehmen beschäftig weltweit rund 3000 Mitarbeiter, in der Schweiz gegen 300 und am Stammsitz in Gränichen 140. Pro Jahr werden um die 100 000 Heizkörper hergestellt, 25% davon für die Schweiz. Mit Interesse folgten die Besucher dem ganzen Produktionsablauf bis zur vollautomatischen Verpackung. Bei einem von der Firma offerierten Apéro bot sich Gelegenheit zum Gedankenaustausch. (HZB)


Bild: HIVA-Präsident Ruedi Vogt (Mitte) mit den zwei neuen Vorstandsmitgliedern Alfred Kropf (links) und Daniel Schibli.

Meistgesehen

Artboard 1