Aarau

HEV-Mitglieder in der Umweltarena

megaphoneaus AarauAarau

Die Mitglieder des Hauseigentümerverbandes HEV Sektion Aarau und Kulm wurden zu einem Besuch der Umweltarena in Spreitenbach eingeladen.

Über 80 interessierte Hauseigentümer nahmen das Angebot der HEV Sektion Aarau und Kulm war, die Umweltarena in Spreitenbach zu besuchen. In kleinen Gruppen wurden die Anwesenden kompetent durch die Abteilungen dieser spannenden Ausstellung geführt. Die Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der Energiegewinnung wurden ebenso interessiert aufgenommen wie die Erklärungen zu den verschiedenen Sanierungsmassnahmen zur Verbesserung der Wärmedämmung eines Gebäudes. Welche Wirkungen bei den Bauteilen der Gebäudehülle mit modernen Dämmstoffen und Dreifachverglasungen heute erzielt werden, konnte anhand von Thermoaufnahmen oder ganz einfach mit dem Anfassen festgestellt werden. Das Gebäude der Umweltarena ist selber ein technisches Wunderwerk, welches kaum fremde Energie benötigt und darüber hinaus CO2-neutral erstellt wurde. Die energietechnischen Bestandteile des Gebäudes sind gleichzeitig Demonstrationsobjekte für die Besucher. Nach dem vom Hauseigentümerverband Sektion Aarau und Kulm offerierten Apéro hatten die Hauseigentümer noch ausreichend Zeit, sich in der Ausstellung selbstständig zu informieren. Auf der Heimreise meinten einige Besucher, sie würden der Umweltarena wohl nochmals einen Besuch abstatten.

Meistgesehen

Artboard 1