Bereits anlässlich ihrer ersten Wahlteilnahme 2009 hatte die EDU Aargau mit Hilfe des  Pukelheimers zwei Sitze im Grossen Rat erobert. Diese besetzten Martin Lerch aus Rothrist und Samuel Schmid aus Aarau. Leider trat Samuel Schmid kurze Zeit später aus der EDU aus und gründete eine eigene Partei. Unser Ziel war es, diesen Sitz wieder für die EDU zurück zu erobern. Die Hürde war diesmal ungemein höher, wir haben Sie mit Ihrer Hilfe geschafft. Indem Sie für uns im Bezirk Brugg gestimmt haben, haben Sie massgeblich zu diesem schönen Ergebnis beigetragen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Wählerinnen und Wählern bedanken.

Mit Martin Lerch und Rolf Haller haben wir zwei kompetente Männer im grossen Rat, die unsere Anliegen und christlichen Werte mit viel Herzblut vertreten werden.

Bernard Schafer, Christian Tischmeyer, Ursula Schafer