Lenzburg

Herbstwanderung Gemeinnütziger Frauenverein Lenzburg

megaphoneaus LenzburgLenzburg
DSC_0855 (2).JPG

DSC_0855 (2).JPG

16 gutgelaunte Frauen und zwei Hunde erreichen Laufenburg per Postauto ab Aarau über die Staffelegg. Dass sich die Sonne noch nicht zeigt,  ist nicht so tragisch, haben  wir uns doch noch so viel zu erzählen. Im legendären Café Maier in Laufenburg stärken wir uns erstmals mit Kaffee und Gipfeli für die 3 Stündige  Wanderung. Das kleine, hübsche Städtchen lassen wir bald schon hinter uns. Der Weg führt dem Rhein entlang Richtung Sulz. Aufgestellte dicke Baumstämme mit Infotafeln machen uns aufmerksam auf die harte Arbeit der Flösser im 19 Jahrhundert.

Ab Mettau fängt das Steigen an. Der Anstieg zur Wiler- Egg wird  mit einer traumhaften Aussicht belohnt. Der Bauer, der vor 50 Jahren hier einen Campingplatz errichtete wusste sehr  wohl warum. Ist es doch der sonnigste Platz im ganzen Mettauertal.

Das Steigen hat nun ein Ende. Hinunter  und durch das schmucke Dorf Wil erreichen wir schon bald Hottwil, wo uns der Bärenwirt bei schönstem  Sonnenschein bereits in der lauschigen Gartenwirtschaft  erwartet. Nach dem feinen Essen, natürlich mit Wein und Dessert und gemütlichem Beisammen sein, geht es schon bald wieder per Postauto und Bahn heimwärts zu.   

Th. Hirter

Meistgesehen

Artboard 1