Sins

Herbstfilmtage im Kino Cinepol in Sins

megaphoneaus SinsSins

Jeden zweiten Montag von Mitte Oktober bis Anfang Dezember zeigt die "Kulturfront" jeweils ab 18 Uhr im Kino Cinepol in Sins unter dem Titel "Herbstfilmtage" einen Schweizer Spiel- oder Dokumentarfilm. Um den kühlen und kürzeren Herbsttage zu trotzen, hat der Verein ein Abwechslungsreiches Vorabendprogramm zusammen gestellt. Den Start macht am 15. Oktober "Der Verdingbub". Am Montag 28. Oktober ist anlässlich des Dokumentarfilms "drei Brüder à la carte" auch die Regiesseurin Silvia Häselbarth anwesend. Den Abschluss im Dezember macht dann wiederum ein Dokumentarfilm und Erich Langjahr, der Zuger Filmemacher ist dann ebenfalls im Cinepol in Sins zu Gast.

Türöffnung ist jeweils ab 17 Uhr und an der Kinobar gibt es zur Abwechslung für einmal nicht nur Popcorn, sonder auch Kaffee und Kuchen.

Meistgesehen

Artboard 1