Seon

Herbstevent im Alters-und Pflegeheim Seon

megaphoneaus SeonSeon

Es ist Samstagmorgen, 11. Oktober 2014 und regnet. Eigentlich möchte man gar nicht aus dem Haus bei diesem Wetter. Später aber, und zwar wie von magischer Hand gezaubert, zeigt sich zwischendurch die Sonne und der Regen lässt nach, bis er dann sogar ganz aufgibt und einem schönen Nachsommertag Platz macht.

Am Herbstmarkt des Alters- und Pflegeheimes Unteres Seetal waren die Gmüeser von Hallwil, Katharina Hofer von Holziken, Kunz Floristik und Kräuter von Seon, die Stiftung Satis von Seon, Metzgerei Prime Buffalo von Schlossrued und Seetaler Hochstammprodukte und Äpfel vertreten. Eines der Highlights war die Möglichkeit, frisch gepressten Moscht zu degustieren und zu kaufen. Aber auch die anderen Stände hatten viel zu bieten. Wunderbares Pro Specie Rata Gemüse, feine Rosmarinbrätzeli, wunderbar duftende geräucherte Würste, schöne Karten, gefilzte Büchlein und vieles mehr lockte die Besucher an die Stände.

Alle „Metzgete-Liebhaber“ wurden zum Mittag- und Nachtessen in den Räumen des Altersheimes kulinarisch verwöhnt. Aber auch für die musikalische Unterhaltung war gesorgt. Drehorgelmann Ernst Suter und Franz Bachmann mit seinem Akkordeon sorgten für eine gute und ausgelassene Stimmung.

Das Altersheimteam dankt allen Besuchern des Herbstmarktes für ihre Teilnahme und freut sich schon darauf wenn es heisst „Herbstmarkt, Metzgete und Moschittag 2015.

Anita Seiler

Meistgesehen

Artboard 1