Am vergangene Donnerstag , einem der bisher heissesten Tage in diesem Jahr hat das Gesundheitsforum Rheinfelden im Strandbad Rheinfelden eine erfolgreiche Präventionsaktion durchgeführt. Zahlreiche Sonnenhungrige erhielten Informationen zum Thema Hautkrebs und Schutz vor zu viel Sonne.

Unter dem Motto „ Schütze Dich richtig, vermeide Sonneschäden“  führte das Gesundheitsforum Rheinfelden am 17.7., einem wunderbaren Badi-Tag  eine erneute Präventionsaktion im Strandbad Rheinfelden durch. Pünktlich zum grossen Ansturm während der Mittagszeit verteilten Brigitte Rüedin und Béa Bieber, Stiftungsratsmitglieder, den Strandbadgästen Flyer,  Infobroschüren und Sonnencrèmemuster und  informierten über mögliche Folgeschäden nach ungeschütztem Aufenthalt in der Sonne. „ Unsere Aktion soll sensibilisieren,  wird doch die Stärke der Sonne von vielen immer noch unterschätzt…“, meinte Frau Rüedin. „ Wir wollen den Leuten damit  zeigen, dass man die Sonne durchaus geniessen kann, ohne zu grosse Risiken für späteren Hautkrebs und andere Spätfolgen einzugehen“, ergänzte Béa Bieber. In diesem Jahr  legten sie speziell den Fokus auf Information zum richtigen Schützen der zahlreichen Körper-Tatoos, die noch viel zu wenig Beachtung geniesst.

Die Müsterli, die  dem Gesundheitsforum von verschiedenen Sonnencreme-Herstellern über die Löwen-Apotheke zur Verfügung gestellt wurden, gingen weg wie warme Weggli.

Die KUBA begrüsste die Aktion für ihre BesucherInnen.und dem Gesundheitsforum Rheinfelden , die sicher  weiterhin

jährlich durchgeführt wird.

www.gesundheitsforum-rhf.ch

Juli 2014