Lenzburg

Hausfrauen-Rock’n’Roll von The BlaBlahs im Baronessa

megaphoneLeserbeitrag aus LenzburgLenzburg

Von A wie Arztroman, F wie Faltencrème, L wie Lästern bis Z für Zugabe!
Die sechs Hausfrauen von The BlaBlahs sind einen Abend lang aus ihrem Alltag ausgebrochen und tauschten für den Auftritt im Konzertlokal Baronessa den Staubsauger, den Besen und den «Butzchübel» gegen Mikrofon und E-Gitarre ein.
Ein kunterbuntes und humorvolles Programm aus bekannten Songs und Melodien mit selbstgeschriebenen Mundarttexten über das Leben als Hausfrau; Lieder, die einfach jeden im Publikum zum Lachen und Schmunzeln bringen. Mit viel Witz und Charme begeisterten das Sing-Ensemble The BlaBlahs die rund 100 Zuschauer im Baronessa mit ihren musikalisch ausgeklügelten Arrangements und mit ihrem überaus frechen Mundwerk. Dem Publikum wurde viel geboten und die Hausfrauen rockten die Bühnenbretter à la AC/DC, Nina Hagen und Elvis. Damit die Lieder entsprechend zur Geltung kamen, wurden sie mithilfe diverser Instrumente wie Schlagzeug, E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Blockflöte oder Geige einstudiert.


Wie kam es zu diesem einzigartigen Auftritt?
Seit Oktober 2017 wurden in der Altstadt von Brugg jeden Mittwochabend wieder fleissig Lieder gesungen, getextet, arrangiert und als kabarettistisches Konzertprogramm einstudiert. Das Sing-Ensemble The Blablahs läuft seit 2014 unter der Leitung von Sängerin und Komponistin Nuka und ist ein Kursprogramm (Kabarett- und Ensemblegesang) der Gesangsschule Stimmsitz. Auf kreative wie auch eigenwillige Art und Weise werden diverse Musikstile mit einem guten Sinn für Humor und mit viel Herzblut, Fleiss und Einsatz zu einer amüsanten Bühnenpräsentation vermischt. So entstehen Lieder mit Texten wie «…bin jetzt Dr. Meister-Proper und no Ajax-Königin – ha’s zu was bracht…», «……Malaika, mer wüssed du hesch es Gschleik gha…», «… ich bruch en super grosse, nöd für Chlini, Orangehuutversteck-Bikini…» oder «… jetzt gits es Gschrei! Haar ade Bei!…».
Der Abend im Baronessa war ein voller Erfolg und bestimmt nicht der letzte Auftritt von The BlaBlahs. Dieses einzigartige und überaus charmante Sing-Ensemble empfiehlt sich nicht nur für Konzerte im Kleintheater oder in Konzertlokalen, sondern kann zum Beispiel auch für Geburtstagsfeste oder Firmenanlässe gebucht werden.
Zum Ensemble-Team gehören Angélique Flach, Brigitte Düring, Nadine Garnitschnig, Antonia Näf, Jacqueline Steiner und Nuka. Weitere Informationen findet man im Internet unter www.theblablahs.com, www.stimmsitz.ch oder auf der Facebook-Seite von The BlaBlahs.

Meistgesehen

Artboard 1