Die SVP Ehrendingen hat an ihrer Parteiversammlung vom 22. März 2017, Harry Kühn als Gemeinderatskandidaten nominiert.

Harry Kühn ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Vor acht Jahren ist er von Ennetbaden nach Ehren-dingen gezogen. Er arbeitet seit 35 Jahren bei der Polizei, wo­von die letzten 11 Jahren in leitender Position. Als Gemeinderat will er sich für ein zukunfts­orientiertes Ehrendingen, mit einem qualitativen Wachstum und gesunden Finanzen ein­setzen.

Die SVP Ehrendingen ist überzeugt, mit Harry Kühn einen valablen Kandidaten zu präsen­tieren, der über die nötigen Voraussetzungen und Qualifikationen verfügt.

Weitere Informationen über unseren Kandidaten finden Sie unter www.harry-kuehn.ch.

Daniel Cavin, Präsident SVP Ehrendingen