Am Freitag 17. Januar 2014 fand die Generalversammlung des Turnverein Wittnau in der Krone statt. Präsident Carlo Schmid führte die Versammlung souverän durch den Abend. Zahlreiche Ehrenmitglieder, Aktivmitglieder und Mitturner waren vertreten. Erfreulicherweise durfte die Generalversammlung mit Jan Brogle, Jens Brogli, Björn Bischofsberger und Sandro Baumgartner gleich 4 junge Turner als Aktivmitglieder aufnehmen. Christian Brogle trat als Aktivmitglied des TV Wittnau zurück und gab seinen Übertritt in die Männerriege bekannt. Christian war während seiner aktiven Zeit 11 Jahre lang im Vorstand und nahm unter anderem auch die Ämter des Oberturner und Vereinspräsidenten ein. Für seine langjährigen Verdienste wurde er von der Generalversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Alex Brogle gab ebenfalls seinen Rücktritt vom Aktivmitglied bekannt.

Rochade im Vorstand
Pascal Müller trat aus dem Vorstand aus und übergab sein Amt als Vize-Präsident an Sven Nadler. Samuel Vogt wurde erfolgreich in das Amt des Beisitzers gewählt. Ebenfalls einen Wechsel erfuhr der Posten des Aktuars, welcher durch den Rücktritt von Oliver Fricker aus dem Vorstand neu durch Martin Brogle besetzt wird.

Die Generalversammlung durfte auf ein sportlich und gesellschaftlich erfolgreiches Jahr- mit Höhepunkte wie unter anderem das Eidgenössische Turnfest in Biel zurück blicken.

Zum Schluss dankte die Generalversammlung allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und die Ehrenmitglieder beendeten den Abend wie jedes Jahr mit dem Anstimmen des „Turnerlieds“.

Von Oliver Fricker aus Wittnau