GV des Quartiervereins Kappelerhof vom 23. Januar 2009

Am 23. Januar 2008 hat die 99. Generalversammlung des Quartiervereins Kappelerhof in der Aula des Schulhauses stattgefunden.

Über 80 Interessierte aus dem Quartier liessen sich von der Co-Präsidentin, Frau Cornelia Haller, aus erster Hand über das vergangene Vereinsjahr informieren. Wir konnten auf ein interessantes und bewegtes 2008 zurückblicken. Aus den verschiedenen Aktivitäten, so unter anderem über den Neuzuzügeranlass, den Adventsmarkt, Neuigkeiten aus der Verkehrsgruppe, wurde berichtet. Die Jahresrechnung und das Budget 2009 wurden gutgeheissen.

Im Vorstand des Quartiervereins haben die Wahlen verschiedene Änderungen ergeben. Aus dem Vorstand ausgetreten sind René Müller (Co-Präsident) nach insgesamt 8 Jahren Vorstandsarbeit (davon 2 Jahre als Präsident und 2 Jahre als Co-Präsident) und Herbert Neuhaus (Ressort Veranstaltungen). Für das Ressort Veranstaltungen wurde Christian Meyer und für das Ressort Logistik und Dienstleistungen Brigitte Lehmann einstimmig in den Vorstand gewählt. Cornelia Haller hat neu das Präsidium übernommen.

Da nächstes Jahr unser Jubiläumsjahr ist - der Quartierverein Kappelerhof wird 100-jährig - hat der Vorstand Herrn Josef Sieber beauftragt, eine Festschrift zu realisieren. Diese Festschrift soll diverse Themenbereiche unserer Quartiergeschichte beinhalten. Themen sind unter Anderem: Quartierentwicklung, Integration der ausländischen Bevölkerung, Infrastruktur- und Bauprojekte. Wer für die Festschrift noch Ideen oder Beiträge liefern möchte, ist freundlich eingeladen, Herrn Josef Sieber, Tel 056 222 22 09 zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Reaktionen von „ehemaligen" Bewohnern unseres Quartiers.

Der Quartierverein bedankt sich bei allen Anwesenden für die Aufmerksamkeit und freut sich auf ein ereignisreiches 2009.

Der Vorstand Quartierverein Kappelerhof

Meistgesehen

Artboard 1