Gnadenthal (Niederwil)

GV des Josefsvereins Niederwil-Nesselnbach

megaphoneLeserbeitrag aus Gnadenthal (Niederwil)Gnadenthal (Niederwil)

GV mit toller Unterhaltung

Am Josefstag versammelte sich eine stattliche Zahl Mitglieder und Freunde zum Gottesdienst in der Kirche Niederwil.  In diesem Gottesdienst vermittelte uns Gemeindeleiter Markus Josef Leutenegger auf eindrückliche Weise das Wirken des Hl. Josef.

Anschliessend begaben sich Alle ins Café Spycher, wo zuerst ein feines Nachtessen serviert wurde.

Zur GV durfte der Präsident Josef Jeker die rekordverdächtige Zahl von 44 Personen (26 Mitglieder mit Partnerinnen/Partnern)  willkommen heissen. Da Vorstandswahlen traktandiert waren, wurde zuerst  der Tagespräsident Thomas Josef Peterhans gewählt.  Das  vom Aktuar vorgelesene Protokoll der letzten GV und die vom Kassier vorgestellte Jahresrechnung, mit positivem Ergebnis,  wurden mit grossem Applaus genehmigt. Hauptereignis im Jahresbericht des Präsidenten war der tolle Ausflug mit Sepp Hubers Postauto in den Schwarzwald.

Keine Probleme gab es bei den Vorstandswahlen.  Unter grossem Applaus wurden wieder gewählt: Präsident Josef Jeker, Kassier Josef Seiler und Aktuar Guido Josef Gauch. Das Jahresprogramm weist folgende Anlässe auf: Mittwoch, 19. September, Ausflug mit Sepp Huber, Dienstag, 19. März 2013, Generalversammlung. Wiederum konnte der Präsident  eine erfolgreich durchgeführte GV schliessen, mit speziellem Dank an das Café Spycher für das feine Dessert.

Ein weiterer Höhepunkt folgte mit dem Auftritt des bekannten Bachme-Chörli des Jodlerklubs Dottikon. Unter der Leitung des Sepp Bachmann boten die 6 Sänger, mit Düsewerni an der Handorgel, ein Konzert unter dem Motto „heiter und witzig“.  Die Anwesenden waren begeistert, sodass mehrere Zugaben nötig waren.  (GJG)

Bachme-Chörli

Meistgesehen

Artboard 1