Der Vorstand konnte an seiner GV 2011 viele Mitglieder begrüssen. Die normalen Traktanden passierten schnell die Abstimmungen. Der Jahresbericht war wiederum sehr erfreulich. Über beide Schwerpunkte der Elternforums-Arbeit, nämlich über die Zusammenarbeit von Schule und Eltern bei Erziehung und Ausbildung sowie über die Elternbildung, konnte Positives berichtet werden.
Im Vorstand des Vereins gab es einige Veränderungen. Die Mitglieder wählten 4 neue Vorstandsmitglieder. Die langjährige Präsidentin Saskia Haueisen stellte sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung und verabschiedete sich mit dem Hinweis, dass das Elternforum nun fast 7 Jahre eine konstante Leitung gehabt habe und dabei 4 Schulpflegepräsidenten/innen sowie 3 Schulleiter überdauert habe. Nun sei es an der Zeit, dass neue Vorstandsmitglieder mit Ideen und Engagement einen frischen Wind bei der Vereinsarbeit wehen liessen. Die neue Präsidentin Barbara Jetzer dankte ihr für das Engagement und führte als erste Amtshandlung die GV zu Ende.
Der anschliessende Vortrag von Thomas Birri, Schulleiter Obersiggenthal, und Liliane Haussener, Berufsberatung Baden, über das Bildungssystem der Schweiz war sehr informativ. Der Grundsatz, dass das System auf einem hohen Bildungsniveau so flexibel und individuell wie möglich sein soll, macht es sehr komplex. Doch die beiden Referenten verstanden es, die Vielseitigkeit zu verdeutlichen und gleichzeitig verständlich zu machen.