GV des Bürgerturnvereins Aarau

..

Frank Kress neues Ehrenmitglied des BTV Aarau

Das Interesse an der Generalversammlung des Bürgerturnvereins Aarau erreichte dieses Jahr einen neuen Tiefstpunkt. Nur gerade 24 Vereinsmitglieder fanden den Weg in den Gasthof Schützen. Die Versammlung schlug dann anfangs auch keine grossen Wellen. Konnten doch die ordentlichen Geschäfte im üblichen Rahmen abgewickelt werden. Das Aarauer Turnblatt, das nach einem längeren Unterbruch seit letztem Herbst wieder erscheint, findet allgemein Anklang. Vielleicht war gerade das Turnblatt schuld an der geringen Beteiligung. Die Ehrenmitglieder, die jahrelang eine persönliche Einladung erhalten hatten, mussten sich jetzt plötzlich wieder selber informieren im Turnblatt. Frank Kress, jahrzehntelanger Kugelstoss-Trainer beim BTV Aarau und bei Swiss-Athletics wurde mit grossem Applaus in die Gilde der Ehrenmitglieder aufgenommen. Geehrt wurde ausserdem sein Schützling Urs Hasler als Kugelstoss-Schweizermeister in der Halle. Auch die Geräteturnerin Manuela Crameri durfte die Honorationen der Versammlung als Schweizermeisterin am Reck entgegennehmen. Doppel-Schweizermeister wurde gar der Leichtathlet Philipp Berntsen in der Kategorie U23 über 100 m und 200 m. Als norwegisch-schweizerischer Doppelbürger wohnt er aber in Norwegen und konnte an der GV nicht teilnehmen. Der Stammtisch, einst ein Geschenk an den BTV Aarau, gab zum Schluss der Versammlung noch etwas zu reden. Nachdem er viele Jahre im Restaurant Affenkasten gestanden hatte, begann er nach dessen Schliessung eine kleine Odyssee. Jetzt soll er aufgefrischt werden und in einem anderen Restaurant eine hoffentlich definitive, neue Bleibe finden. (bjo)

Meistgesehen

Artboard 1