Möhlin

GV der Musikgesellschaft Möhlin

megaphoneaus MöhlinMöhlin
Vorne v.l.n.r.: Béatrice Läderach (Sekretärin), Heidi Blatter (Kassierin), Gaby Lützelschwab (Vizedirigentin), Josef Gut (Aktuar) Hinten v.l.n.r.: Ursi Delz (Vizepräsidentin), Reto Fusi (Materialwart), Markus Tannenholz (Dirigent), Max Leemann (Präsident), Ruth Iaconi (Presse und Werbung).

Vorne v.l.n.r.: Béatrice Läderach (Sekretärin), Heidi Blatter (Kassierin), Gaby Lützelschwab (Vizedirigentin), Josef Gut (Aktuar) Hinten v.l.n.r.: Ursi Delz (Vizepräsidentin), Reto Fusi (Materialwart), Markus Tannenholz (Dirigent), Max Leemann (Präsident), Ruth Iaconi (Presse und Werbung).

Es liegt eine strenge Zeit hinter der Musikgesellschaft Möhlin. Nach dem Kirchenkonzert bis kurz vor der GV letzten Samstag, hatten die MusikantInnen zweimal pro Woche Probe. Während 6 Proben stellten sich die neuen Dirigenten-Bewerber der MG Möhlin vor. Letzten Donnerstag war es dann soweit. Die Aktivmitglieder der MG Möhlin haben ihren neuen Dirigenten, Markus Tannenholz, gewählt. Die MusikantInnen freuen sich schon darauf, mit ihm die neuen Musikstücke für das kommende Frühlingskonzert am 10. Mai einzustudieren.

2 Tage später, am Samstag, 18. Januar, begrüsste Präsident Max Leemann die anwesenden Aktivmitglieder, Ehrenmitglieder, den bisherigen Dirigenten Matthias Bauer, sowie den neuen Dirigenten, Markus Tannenholz, zur Generalversammlung.

Der neue Dirigent durfte der Versammlung das erste Mal beiwohnen.

Nebst der Bestätigung des neuen Dirigenten, konnte Gaby Lützelschwab als Vizedirigentin gewählt und die Fagottistin Béatrice Läderach als neues Aktivmitglied begrüsst werden. Leider musste sich der Verein jedoch, nebst dem Dirigenten Matthias Bauer, von 3 langjährigen Aktivmitgliedern verabschieden.

Aus dem Vorstand sind zudem die Vizepräsidentin Denise Schleuniger, sowie der Sekretär Hans Kägi zurückgetreten. Als neue Vorstandsmitglieder konnten Ursi Delz und Béatrice Läderach gewonnen werden. Auch bei der Musikkommission fand eine Veränderung statt. Nebst dem Dirigent und der Vizedirigentin, wurde Michaela Loosli als neues Muko-Mitglied gewählt. Max Leemann dankte den demissionierten Aktiv-, Muko- und Vorstandsmitgliedern für ihre geleistete Arbeit und begrüsste alle Neuzugänge.

Zwei Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue zur Musik geehrt. Für 25 Jahre aktives Musizieren in der Musikgesellschaft Möhlin, wurde Josef Gut als kantonaler Musikveteran und als Ehrenmitglied der MG Möhlin ernannt. Auch Ruth Iaconi durfte, dank ihrem grossen Engagement für den Verein, die Ernennung zum Ehrenmitglied entgegennehmen.

Das Jahresprogramm fürs 2014 wurde einstimmig genehmigt. Nebst dem Frühlingskonzert (10. Mai) und dem Kirchenkonzert wird die Musikgesellschaft Möhlin dieses Jahr am Kantonalen Musiktag in Wegenstetten (14. Juni) teilnehmen. Daneben wird die MG Möhlin natürlich auch wieder einige der traditionellen Anlässe musikalisch umrahmen.

Die Musikantinnen und Musikanten der MG Möhlin würden sich sehr über neuen Zuwachs freuen. Spielen oder spielten Sie ein Instrument oder kennen Sie jemanden, der dieses Hobby in einem Verein ausüben und an unserem nächsten Frühlingskonzert vom 10. Mai mitspielen möchte? InteressentInnen können sich jederzeit beim Präsidenten oder einem Aktivmitglied melden. Oder „schnuppern“ Sie doch mal in eine Probe, jeweils Dienstag, 20.00 Uhr im Werkhof Schallen. Weitere Infos unter: www.musikgesellschaftmoehlin.ch

Meistgesehen

Artboard 1