Nach einem von den Mitgliedern Andreas Fischer und Daniel Lüscher spendierten Apéro und dem aus der Vereinskasse bezahlten Nachtessen konnte der Präsident Andreas Fischer 29 Aktivmitglieder zur 123. Generalversammlung der Musikgesellschaft Seon begrüssen.

In seinem Jahresbericht liess der Präsident das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren. Schwerpunkte waren das Jahreskonzert im vergangenen Mai, die Teilnahme am Musiktag Dürrenäsch, das Jugendfestwochenende mit eigenem Beizli sowie das Kirchenkonzert am ersten Adventssonntag.

Die Jahresrechnung, vorgetragen vom Kassier Marc Vogel, schloss mit einem Aufwandüberschuss, u.a. auch infolge der Neuanschaffung von Instrumenten.

Neben zwei Austritten konnte erfreulicherweise Jakob Flühler (Percussion) mit Applaus als neues Aktivmitglied in den Verein aufgenommen werden.

Die Mitglieder vom Vorstand liessen sich in ihren Ämtern bestätigen, ebenso der Dirigent Jörg Dennler. Für die abtretende Danja Häfeli wurde neu Janine Dössegger in den Vorstand gewählt.

Der Antrag auf Verschiebung des Probetages auf Dienstag wurde mit grosser Mehrheit abgelehnt. Der Hauptprobetag Freitag bleibt somit bestehen.

Für 25 Jahre aktives Musizieren wird Brigitte Siegrist dieses Jahr zum Kantonalen Veteranen ernannt.

Das Jahreskonzert unter dem Motto „Just for fun“ findet am 13.4.2013 statt. Ebenfalls freut sich der Verein auf den diesjährigen Besuch im September bei der Jugendblaskapelle aus der Schwesterngemeinde Seeon/Bayern.

Weitere Daten und Informationen zum Verein können unter der Homepage

www.mgseon.ch abgerufen werden. (por)