Birmenstorf

GV der Finanzverwalter des Bezirks Baden

megaphoneaus BirmenstorfBirmenstorf
..

Wahl eines neuen Kassiers

Die Jahresversammlung des Verbandes der Finanzfachleute Aargauer Gemeinden, Bezirk Baden wurde in Birmenstorf abgehalten. Der Präsident, Richard Schraner, Fislisbach, konnte über 25 Mitglieder im „Dorf beim Birnbaum" begrüssen. Nach einem kurzen geschichtlichen Abriss über Birmenstorf durfte der Präsident das Wort an Frau Gemeindeammann Edith Saner übergeben. Frau Saner hiess die Finanzfachleute in Birmenstorf willkommen und benutzte die Gelegenheit, Birmenstorf vorzustellen. Die anschliessende Versammlung musste unter anderem den Vorstand wiederum für eine Amtsperiode neu bestellen. Der Kassier, Peter Hecht, Oberrohrdorf stellte sein Amt nach langjährigem Wirken zur Verfügung. Die ausgezeichnete Arbeit des scheidenden Kassiers wurde vom Präsidenten gelobt und herzlich verdankt. Als neue Kassierin wurde Frau Margrit Meier, Bergdietikon gewählt. Weiter wurden Willy Krüttli, Neuenhof als Revisor, Bernhard Wehrli, Obersiggenthal als „Leiter Dienste" und Richard Schraner, Fislisbach als Verbandsleiter im Vorstand bestätigt. Seitens des Kantons informierte Patrick Albiker, Gemeindeinspektor über die Fortschritte des interkantonalen Projektes „Harmonisiertes Rechnungsmodell 2" (HRM2) und stellte ein neues Finanzdatentool vor, welches den Gemeinden ermöglicht, Finanzdaten der eigenen Gemeinde mit anderen Gemeinden zu vergleichen und dies optisch auszuwerten.

Im Anschluss an die Vereinsversammlung wurde unter kundiger Führung von Jürg Frei das neue Gemeindehaus Birmenstorf besichtigt. Der Abend wurde mit einem feinen Nachtessen im Gasthof zum Bären in Birmenstorf ausgeklungen.(rsc)

Bild: Der bisherige Kassier Peter Hecht, Oberrohrdorf übergibt das Kassieramt an Frau Margrit Meier, Bergdietikon.

Meistgesehen

Artboard 1