Lupfig

Grosses Interesse an den Kastanienbaum-Alterswohnungen

megaphoneaus LupfigLupfig
Hier lässt es sich bis ins hohe Alter gut leben, davon überzeugten sich viele Besucher der Muster-Alterswohnung in Lupfig.

Hier lässt es sich bis ins hohe Alter gut leben, davon überzeugten sich viele Besucher der Muster-Alterswohnung in Lupfig.

Im Haus Kastanienbaum in Lupfig, das bis im Spätherbst 14 hindernisfreie Wohnungen anbieten kann, steht nun bereits eine beispielhaft möblierte Musterwohnung zur Besichtigung bereit. Die Genossenschaft „Wohnen für Fortgeschrittene“ nahm dies zum Anlass, um Gnossenschafter und Interessierte zu zwei „Tagen der offenen Tür“ einzuladen. Weit über 100 Personen zeigten Interesse.

Bereits eine halbe Stunde vor „Türöffnung“ standen am Mittwochabend, 27. und am Samstagvormittag, 30. August jeweils die ersten Besucher bereit um die Musterwohnung im Haus Kastanienbaum zu begutachten. Obwohl auch alle übrigen, noch nicht ganz fertiggestellten Räume besichtigt werden konnten, war das Gedränge in der von einem einheimischen Möbelhaus geschmackvoll möblierten Musterwohnung zeitweise so gross, dass kaum mehr ein Durchkommen möglich war.

Noch erfreulicher als das grosse Interesse an den Wohnungen war jedoch die Reaktion der Besucher. Praktisch alle waren begeistert von der Grösse und der Qualität der Wohnungen. Besonders viel Lob gab es für Küche und Badezimmer. Aber auch die Einrichtung und die Bemusterung erhielten viele Komplimente. Man stellte auch bewundernd fest, dass da moderne, lichtdurchflutete Wohnungen angeboten werden, in denen sich nicht nur „Betagte“ wohlfühlen würden.

Als erstes Fazit der Tage der offenen Tür zeichnet sich ab, dass nun das Gros der Wohnungen ihre künftigen Mieter gefunden hat. Die Strategie jenes älteren Herrn ist deshalb nicht unbedingt erfolgsversprechend, der am Schluss seiner Besichtigungstour treuherzig meinte: „So eine Wohnung kommt für mich später sicher in Frage, ich bin jetzt aber erst 86“.

Martin Gysi

Meistgesehen

Artboard 1