Spreitenbach

Grosserfolg am 20. Spreitenbacher Pistolenschiessen

megaphoneaus SpreitenbachSpreitenbach
..

Eines der grössten Pistolenschiessen im Aargau

423 Schützinnen und Schützen haben am diesjährigen Spreitenbacher Pistolenschiessen teilgenommen. Es ist also wiederum eines der grössten Pistolenschiessen im Kanton Aargau. Erfreulicherweise nahmen auch viele Jugendliche und Junioren teil, sicher nicht zuletzt wegen der stark reduzierten Teilnahmegebühr von nur Fr. 5.- statt 17.- Wie in jeder Sportart muss der Nachwuchs unterstützt werden, und das darf auch etwas kosten.
Das von den Pistolenschützen gestiftete Goldvreneli gewann Marc Fischer (Jahrgang 1991) mit nur vier Verlustpunkten von den Pistolenschützen Kölliken.

Patrik Geissler (Pistolenschützen Kloten) erreichte als einziger 99 von 100 möglichen Zählern und erhielt das von der Raiffeisenbank gestiftete Kilo pures Silber vor Ueli Weber, Pistolenschützen Olten (98) und Ernesto Kohler, Schützengesellschaft Uster (98).

Festsieger wurde die Schützengesellschaft der Stadt Zürich vor der Schützengesellschaft Uster und der Pistolensektion Ennetbaden.

Gemäss Reglement können die Pistolenschützen Kloten das Sujet für das nächstjährige Kranzabzeichen stellen.

Max Hug

Meistgesehen

Artboard 1