Aarau

Grossaufmarsch am Sessionsrückblick der SVP

megaphoneaus AarauAarau
..

Der traditionelle Sessionsrückblick der SVP Nationalräte des SVP Bezirk Aarau wurde durch einen Grossaufmarsch belohnt. Präsident Udo Fuchs begrüsste die zahlreichen GR Kandidaten und die NR Burgherr und Frau Roth, RR Kandidatin. Das grosse Interesse und die Fragen aus dem Publikum, liessen erahnen, dass  eine grosse Unzufriedenheit über die gegenwärtige Politik besteht. NR Burgherr berichtet aus dem Ratsgeschehen und unter anderem, dass der Nationalrat im Rahmen der Energiestrategie ein Verbot des Baus von Kernkraftanlagen guthiess. Der geplante Umstieg auf Gas-Kombikraftwerke führt vor allem zur grossen Abhängigkeit von russischem Gas. Aufhorchen liess auch die Zahl der Kosten der Energiewende: über 200 Mia Franken gehen zu Lasten der Wirtschaft bzw. 3250.- pro Familie und Jahr. Zu reden gab auch das Integrationsgesetz: es ist über weite Strecken ein Nachwerfen von Leistungen ohne Gegenleistung. Die Abschaffung des „Hundekurses“ wäre eigentlich der Startschuss für weitere Aufhebungen von sinnlosen Gesetzen! Die Vorstellungsrunde der verschiedenen Kandidaten ging zügig über die Runden. Frau Roth hat in einer sehr offenen Präsentation ihre Anliegen und Werte dargelegt. Ein echter Sessionsrückblick, der Einblick ins Ratsgeschehen lieferte.

Meistgesehen

Artboard 1