Würenlos

Grossartiges Spendenergebnis zugunsten der ALS-Vereinigung

megaphoneaus WürenlosWürenlos

Am 3. November fand in Würenlos bereits zum fünften Mal das „Ceilidh“, eine Benefizveranstaltung zugunsten der ALS-Vereinigung.ch statt. Zweck des Abends war die finanzielle Unterstützung dieses Vereins, der sich um ALS-Patienten und Angehörige kümmert. ALS steht für Amyotrophe Lateralsklerose und ist ein allmähliches, unheilbares Absterben der Muskenerven. ALS bedeutet für die Patienten, dass sie 3 bis 5 Jahre nach der Diagnose sterben.

Auf das erzielte Spendenergebnis von 15‘000 Franken dürfen die Organisatoren stolz sein. Damit ein solches Resultat erreicht werden konnte, wurde ein würdiger und unterhaltsamer Rahmen geschaffen. Rund 200 Teilnehmer tanzten zu schottischer Folkmusik, genossen schottisches Essen und löschten sich den Durst mit schottischem (und Schweizer) Bier. Zum Dessert genehmigten sich nicht wenige noch einen Whisky. Das OK entschied sich noch am selben Abend, das Ceilidh auch im nächsten Jahr (am 2. November) durchzuführen.

Meistgesehen

Artboard 1