Am Mittwoch, 20. Februar 2013, herrschte Grossandrang vor der Bibliothek! Möglichst viele Kinder wollten den Flug LX 5654 ins Geschichtenland nicht verpassen! Exakt um 15.15 Uhr wurde dieser dann auch aufgerufen und war zum Einsteigen bereit. Mit 32 Passagieren (sprich: Kindern im Alter von 4 – 7 Jahren) und 2 Besatzungsmitgliedern (sprich Bibliothekarinnen) hob er pünktlich nach einem kurzen Einstimmungslied ab. Zum fünften und letzten Mal im Winterhalbjahr 2012/13 lud die Bibliothek zu der allseits beliebten Geschichtenstunde ein. Dieses Mal nahmen auch Fridolin und Flöckchen teil, zwei allerliebste Hunde, welche uns zum Nachdenken animierten, ob denn nur gutes Aussehen ausreicht, um beliebt und sympathisch zu sein?!

Alle Kinder haben die Stunde begeistert mitgestaltet, zugehört und bei den Bewegungsspielen ausgiebig mitgemacht, sodass manch einer im Vorbeigehen sich wunderte, welche ungewöhnlichen Laute aus diesem sonst so stillen und ruhigen Ort kommen mögen. Die Zeit verging wie im Fluge!

Das Bibliotheksteam dankt allen für die rege Teilnahme und wird auch nächstes Winterhalbjahr zur Geschichtenstunde einladen. Bis dahin hoffen wir, dass Sie sich vom Angebot der vielen Bilderbücher und anderen Medien verführen, verzaubern und wegträumen lassen!