Obermumpf

Graue Haare können eine Krone sein

megaphoneaus ObermumpfObermumpf
in der Andacht

in der Andacht

hg)In der Adventszeit, findet die Seniorenfeier der christkatholischen Kirchgemeinde statt. Eröffnet wird der Tag mit einer Andacht in der Kirche. Dieses Jahr durch Pfarrerin Liza Zellmeyer. Sie berichtete über die grauen Haare der Menschen dass sie nicht nur als Zeichen des Alters anzusehen sind, sondern auch stolz wie eine Krone getragen werden können. Wiederum ist eine grosse Schar der Einladung gefolgt. Eva Frei, Martha Schmid und Gaby Hasler durften den Gästen mit Suppe, Würstli und feien Früchtewähen ein einfaches Mittagessen in der Schützenstube servieren. Die "singenden 4" waren dieses Jahr für die Unterhaltung besorgt. In drei Blöcken haben sie verschiedene Lieder vorgetragen. Bei den Weihnachtsliedern im mittleren Teil, konnten alle mitsingen. Ein Weihnachtliches Gedicht aus den Federn von Alice Müller und eine kurze Geschichte von Franz Hohler trugen ebenfalls zur Unterhaltung bei. Dankbar für die Zeit miteinander verabschiedeten sich die Gäste beim Eindunkeln. Zum Schluss des Tages eröffnete die Kirchgemeinde in der Kirche das erste Fenster des Adventskalenders in Obermumpf.

Meistgesehen

Artboard 1