Das über die regionalen Grenzen hinaus bekannte und beliebte Bluesfestival Baden wird seit 10 Jahren vom Grand Casino Baden unterstützt. Diese Kooperation hat sich in die beiden Partner in der Vergangenheit als überaus erfolgreich erwiesen. Durch seine Rolle als «House of Entertainment» ist das Casino Baden dem beliebten Festival seit den Kinderschuhen an verbunden. 

Als offizieller "Blues-Partner" hat das Casino Baden die zehnte Ausgabe des Festivals zum Jubiläum mit einem großzügigen Betrag unterstützt. Das Grand Casino ist von der ersten Minute an als Sponsor des Festivals aktiv, die erste Ausgabe fand im Jahr 2004 statt. Die Sponsoringverantwortliche des Casinos in Baden, Rita Brühlmanndes, resümiert: «Für die Stadt Baden ist das Bluesfestival eines der Highlights im Kalenderjahr und ein Höhepunkt des Unterhaltungsprogramm der Stadt. Als langjähriger Kooperationspartner profitiert davon auch das Casino.» 

Im Laufe der Jahre hat sich das Bluesfestival Baden zu einem der innovativsten und renommiertesten Festivals der Bluesmusik in der Schweiz gemausert. Im Jahr 2012 wurde die Veranstaltung sogar mit dem umkämpften Swiss Blue Award geehrt.

Rita Brühlmann fügt hinzu, dass das Casino Baden stolz darauf ist, durch die Zusammenarbeit der ersten Stunde zu dem bahnbrechenden Erfolg des Festivals einen Beitrag geleistet zu haben. 

Die Präsidentin des beliebten Festivals, Susanne Slavicek, stellt klar: «Ein solches Festival auf die Beine zu stellen, wäre ohne unsere Sponsoren überhaupt nicht möglich. Besonders die Buchung der angesagten Bands und Künstler für das Nordportal stellt in jedem Jahr eine große finanzielle Belastung dar. Wir sind unserem langjährigen Partner, dem Grand Casino Schweiz Baden, daher sehr dankbar für die uns entgegengebrachte Treue und Großzügigkeit."

In der Zeit vom 18. bis zum 25. Mai 2018 findet das Festival in Baden statt. Während dieser Zeit spielen unter der Woche eine Vielzahl von innovativen Bands in den Kneipen und Lokalitäten der Stadt. Der Höhepunkt bildet das Wochenende vom 24. & 25. Mai, dann treten die internationalen, bekannten Bands im Nordportal auf.