Gewinner des «Loki-Push»-Wettbewerbs

megaphone
..

Tourismus Lenzburg Seetal und Regionalbus Lenzburg schlossen Lega-Wettbewerb ab.

An der Lega 08, der Lenzburger Gewerbeausstellung, haben Tourismus Lenzburg Seetal und Regionalbus Lenzburg AG an ihrem Stand einen Geschicklichkeitswettbewerb durchgeführt. Dabei ging es darum, eine Modelllokomotive über eine Strecke von 2 Metern möglichst zielgenau ins Zentrum eines Kreises zu schieben.

Es war überaus spannend, wie die weit über 300 Teilnehmer/innen beim Loki-Push mitgemacht haben. Vom Ehrgeiz beflügelt haben sich Gruppen, Familien und Einzelpersonen bei diesem Spiel um Geschick und Gefühl gemessen. Über 164 Teilnehmer kamen dabei näher als 2 cm an die Markierung heran, sieben Teilnehmer/innen schafften die Vorgabe auf den Millimeter genau. So musste zuletzt das Los über die ersten Preise entschieden.

Am letzten Freitag durfte Tourismus Lenzburg Seetal die beiden Haupt-Gewinner des Loki-Push-Wettbewerbes zu einem kleinen Apéro empfangen. René Bossard von der Regionalbus Lenzburg AG und die Mitarbeiterinnen von Tourismus Lenzburg Seetal übergaben dabei die Preise. Der 1. Preis ein Halbtaxabo für 1 Jahr ging an Alexander Krauss, Schöftland und der 2. Preis, eine Stadtführung in Lenzburg gewann Hansruedi Schmid, Lenzburg.
Die weiteren Gewinner, 3. Preis (Rucksack mit Inhalt) Wyss Janine, 4. - 6. Preis (Rucksack): Schrammli Jakob, Trinkler Hanspeter, Schatzmann Florian, 7. - 9. Preis (CD Heliflug Lenzburg) Hechmann Antoine, Ott Peter, Müller Judith, 10. - 12. Preis (Badetuch) Emmenegger Helene, Gebhard Ruedi, Frey Brenda, 13. - 15. Preis (Tageskarte vom Regionalbus Lenzburg) Rüdisüli Kaspar, Hübscher Jamiro-Giorgio, Vontobel Julius. Die Preise werden den Gewinnern direkt zugestellt.

Tourismus Lenzburg Seetal und Regionalbus Lenzburg AG danken allen Besucherinnen und Besucher herzlich für Ihr Interesse.

Meistgesehen

Artboard 1