Wohlen

Geschichten im Schulhaus Junkholz in Wohlen

megaphoneaus WohlenWohlen
..

Spannende Lesenacht

Jeweils am zweiten Freitag im November findet die Schweizer Erzählnacht statt. Schulklassen, Bibliotheken, Buchhandlungen und Lesezirkel sind eingeladen, das jeweilige Motto zu inszenieren. Schulzimmer, Bibliotheksräume, Turnhallen, Pavillons oder gar Eisenbahnwagen verwandeln sich in Orte, wo Kinder, Jugendliche und Erwachsene Geschichten aus nahen und fernen Welten vorlesen und erzählen. Die Gestaltung des Anlasses ist den organisierenden Institutionen überlassen.

Das Schulhaus Junkholz machte auch dieses Jahr unter dem Motto „Der Wolf im Geschichtenwald..." an der Lesenacht mit und lud die Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen sowie deren Eltern und Geschwister dazu ein.

Bei Geschichten, Filmen, Spielen und weiteren Angeboten konnten Kinder und Erwachsene Interessantes zum Thema Wolf erfahren. Die Aktivitäten fanden im Schulhaus sowie in einem Tipizelt statt. Klassen aus der Oberstufe, Lehrpersonen und Eltern haben sich bereit erklärt, an einem der zahlreichen Posten mitzuwirken. Um die Schülerinnen und Schüler "gluschtig" zu machen, wurden bereits am Freitagmorgen in der Aula Filme zum Thema Wolf gezeigt.

Jung und Alt genossen einen fantastischen Abend und freuen sich bereits auf die nächste Lesenacht. Ein grosser Dank gilt insbesondere den Bibliothekarinnen, welche mit viel Herzblut die Lesenacht organisiert haben. (cke)

Meistgesehen

Artboard 1