Nach einer intensiven und fleissigen Woche erstrahlt das JUGS nun in neuem Glanz.

Im Rahmen der Jobbörse vergab das Jugendnetz Siggenthal Ferienjobs an acht Jugendliche der Region, im Alter zwischen 13 und 16Jahren. Die letzte Woche der Sommerferien erwies sich dabei als optimal.

Montags um 8.30Uhr war es dann soweit und die Jungmannschaft erschien top motiviert und bester Laune. Nach einer kurzer Instruktion ging es mit vereinten Kräften ans Werk. Das Indoor Team nahm sich der gesamten Innenreinigung an. Es wurde entstaubt, entsorgt, geputzt und umgestellt.

Das Team für den Aussenbereich war für ein umfassendes Facelifting der Fassade zuständig. So wurden zuerst sämtliche Aussenwände abgeschliffen, bevor man mit Pinsel und Farbe hantierte.

Es herrschte eine tolle Stimmung im Team, die Sonne schien meistens und mit der entsprechenden musikalischen Unterstützung kam beinahe eine Partystimmung auf.

Pünktlich aufs Wochenende konnten die Renovationsarbeiten erfolgreich abgeschlossen werden. Mit einem gemeinsamen Pizza-Essen in fröhlicher Runde liessen wir die intensive Arbeitswoche ausklingen.

Stolz auf ihr Durchhaltevermögen und das sehenswerte Endergebnis nahmen die Jugendlichen ihr verdienter Lohn entgegen.

Für uns alle, die Jugendlichen sowie auch uns Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter war die Woche ein tolles Erlebnis und eine wertvolle Erfahrung.

„Geschafft, das passt!“

11. August 2014

Nadine Duquenoy

Jugendarbeiterin, Jugendnetz Siggenthal