Generalversammlung Musikgesellschaft Schneisingen

Höhepunkt 2011: 100 Jahre Alpenrosenfest

SCHNEISINGEN (vh)  Die 105. GV der Musikgesellschaft wurde am Freitag 14.Januar im Vortragssaal des Gemeindehauses wie gewohnt mit einem feinen Nachtessen begonnen.

Präsident Josef Lehmann jun. begrüsste 25 Aktive sowie 6 Ehrenmitglieder.Der Verein durfte erfreulicherweise 4 neue Aktivmitglieder aufnehmen (Jonas Brändli, Es-Sax; Patrizia Eggenberger und Hadi Kästli, Klarinette; Beni Egloff, B-Bass). Im vergangenen Jahr gab ein Mitglied den Austritt.Für immer Abschied nehmen musste der Verein von Ehrenmitglied Frieda Bräm. 

Die Jahresrechnung 2010 schloss mit einem kleinen Defizit ab. Das Budget 2011 sieht ebenfalls Mehrausgaben vor. Der Jahresbeitrag für Aktivmitglieder bleibt bei 75 Franken.

Jahresrückblick 2010    Im Jahresbericht liess der Präsident nochmals die verschiedenen Anlässe ausführlich Revue passieren. Höhepunkte waren u.a. der Weisse Sonntag mit Einzug, das Konzert zum Muttertag "Frühlingszauber". Am Musiktag in Mühlau durften Franz Köferli für 50 Jahre und Stefan Madl für 25 Jahre geehrt werden. Das Alpenrosenfest erlebte im zweiten Anlauf trotz teilweise Regen einen erfreulichen Besucheraufmarsch. Das Herbstfest „Chickenhour" im September lockte wieder viele Besucher in die Turnhalle und mit dem Jubilaren-Konzert am gleichen Nachmittag wurde den 80jährigen musikalisch die Ehre erwiesen.

Der Familienausflug im September, organisiert durch die beiden Hornisten, gab interessanten Einblick in die Gepäckbeförderung im Flughafen Zürich.

Drei aktive Musikanten durften mit einem Ständli zum 65. Geburtstag gefeiert werden.

Das Kirchenkonzert im November schloss das musikalische Jahr mit Melodien aus Grossbritannien ab.

2010 trafen sich die Musikanten zu 50 Gesamt-Proben und 17 Auftritten. 

Wahlen    Dirigent Stefan Marti wurde einstimmig wiedergewählt und auch Markus Lehmann bleibt noch ein Jahr Vizedirigent.  Der Vorstand bleibt unverändert. In der Musikkommission sind neu Hadi Kästli für die zurücktretende Sabine Hebeisen; Roland Bühler und Raphael Madl.

Ehrungen    Für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft durfte Monika Kappeler (Cornet) zum Ehrenmitglied ernannt werden. Sie erhielt eine Auszeichnung sowie ein gebranntes Wasser.   Für die Ernennung zur Eidgenössischen Veteranin (35 J) vor einem guten Jahr wurde Vreni Hebeisen geehrt und beschenkt.

Jahresprogramm 2011   

Ein besonderer Anlass ist das Alpenrosenfest. "100 Jahre Alpenrosenfest" wird speziell gefeiert. Am Samstag 28. Mai wird ein Postenlauf organisiert und am Sonntag 29. Mai  wird ähnlich wie gewohnt im Wald gefestet mit einem Gottesdienst, musikalischer Unterhaltung mit den Habsburg-Musikanten, Nostalgic Brass und anderen Attraktionen. Lassen Sie sich überraschen.

Andere wichtige Daten sind:    

- Sa 7. Mai. Muttertagskonzert "Frühlingszauber"

- Sa 21. Mai  Teilnahme am Musiktag in Seon

- Sa 10. Sept.  Jubilarenkonzert / Herbstfest „chickenhour";

- So 20. Nov. Kirchenkonzert.

Um 23.00 Uhr konnte der Präsident die Versammlung schliessen und zu Dessert und gemütlichem Teil überleiten.

(Fotos) 1  neue Aktivmitglieder vlnr Beni Egloff, Jonas Brändli, Patrizia Eggenberger, Hadi Kästli;  2  Ehrenmitglied Monika Kappeler;  3  Eidg.Veteranin Vreni Hebeisen

Meistgesehen

Artboard 1