Der Verein Freunde der SVP Region Aarau war zu Gast im Barrique Keller von Marlies und Peter Wehrli Weinbau Küttigen.

Das Jahr 2012 war ein intensives und bewegtes Jahr, alle Ereignisse auf zu führen würde den Rahmen sprengen, somit verzichte ich auf die Mitteilungen aus aller Welt- oder Schweiz.

Nachdem auf Bezirks-Ebene 2 GV’s notwendig waren, davon eine Ausserordentliche. Nach Klarstellung der Meinungen konnte der Vorstand seine Arbeit aufnehmen. Aus diesem Grunde wurde am 28. April 2012 im Haus der Freiheit der Verein Freunde der SVP Region Aarau gegründet.

Der autonome Verein ist für alle bürgerlich Denkenden offen und unterstützt deren Anliegen.

An der 1. GV begrüsste Präsident Franz Udo Fuchs 80% der Mitglieder. Die Einladungen wurden fristgerecht verschickt, die Geschäfte und die Traktanden behandelt.

Als Stimmenzähler und Tagespräsident wurde Tis Hagmann einstimmig gewählt.

Der Jahresbericht des Präsidenten konzentrierte sich auf den Chlaushock im Schützen Aarau mit dem Gesundheits-Thema “Gelenkersatz”. Besuch des Implantat Herstellers Smith & Nephew Orthopaedies AG in der Schachenallee. Von Dr. Marc Daniel Zumstein, Chefarzt der Orthopädie im Kantons-Spital Aarau, wurde eindrücklich die notwendigen, operativen Eingriffe erklärt. Nach der erfolgreichen Operation wird der Patient in die Reha-Phase überwiesen.Der Inhaber des Gesundheitheitszentrum Heinz Kurth AG, Unterentfelden, erklärte die notwendigen physiotherapeutischen Massnamen, wie der Patient wieder seine gewünschte Mobilität und Lebensqualität erzielen kann.                                         Ein Chlaus-Menü rundete den Anlass ab.

Die Jahresgeschäfte wurden in 2 Vorstandssitzungen behandelt. Der Jahresbericht genehmigt, ebenso die äusserst erfreuliche Jahresrechung und das Budget 2013.

Der bestehende Vorstand wurde für die Amtszeit 2013 – 17 wieder gewählt: Präsident Franz Udo Fuchs, Vizepräsident Martin Haberstich, Finanzen/Lotto Gert Jähn, Aktuar Heinz Schütz, Mitglied Peter Wehrli.

Das Jahresprogramm 2013 wurde verabschiedet. Unter Verschiedenes wurden div. Infos weitergegeben. Zum Schluss wünscht Udo allen Anwesenden alles Gute fürs 2013.

Der Apéro erfolgte, im Verkaufsraum von Wehrli-Weinbau, hier stellte uns Peter seinen Betrieb und seine Weine vor, anschliessend wurde Hausis Spezial-Menu + Dessert serviert. Danke an Marlies und Peter Wehrli für das Gastrecht und an das Schützen-Team für das tolle Menü und den perfekten Service.

Der Verfasser F.-U. Fuchs