Generalversammlung des SATUS Gränichen

megaphone
..

Unterhaltsamer Jahresbericht

Die GV2010 des SATUS Gränichen fand am 25.Februar im Kirchgemeindehaus der reformierten Kirche Gränichen statt.
Nach einem Film über die Highlights des Jahres 2010 durfte der Präsident Beat Steiner 75 Mitglieder zur 82.Generalversammlung begrüssen. Nachdem die Versammlung dem Protokoll und Traktandenliste zugestimmt hatten, konnte die weiteren Punkte behandelt werden. Das Jahresberichte auch unterhaltsam sein können, war dem rasende Reporter Alex vom Alf TV zu verdanken, welcher auf sehr humorvolle Art und Weise die wichtigsten Stationen des Vereinsjahres zusammen mit dem Vorstand und ausgewählten Mitgliedern Revue passieren liess. Der Verein erlebte im 2010 ein ganz spezielles Jahr. An der GV 2009 stellte der Vorstand die Vision 2012 vor, diese wurde bereits 2010 in vielen Teilen umgesetzt. Die Highlights waren dabei sicherlich die neue Bekleidung für Aktive und Jugendliche, das neue Logo, der neue Slogan “Mehr erleben”, das SATUS Fest im Juni, der durchgeführte kantonale Jugitag, der neue Internet Auftritt und vieles mehr. Diese Anstrengungen zur Veränderung wirkte sich natürlich auch auf die Finanzen aus. Dies nahm die Versammlung aber gerne zur Kenntnis, sind diese Veränderungen doch eine Investition für die Jungend und somit für die Zukunft.
Der Vorstand musste sich leider von Stefi Hitz als Marketing Verantwortliche verabschieden. Sie trug im letzten Jahr massgeblich dazu bei, dass die Veränderungen im Erscheinungsbild des Vereines so perfekt umgesetzt werden konnten. Andrea Hofer wird ab sofort die Geschicke des Marketing Teams leiten.
Auch dieses Jahr durfte der Verein wieder in den meisten Riegen neue Mitglieder verzeichnen. Diese wurden durch die Versammlung mit grossem Applaus im Verein willkommen geheissen.
Nach einer kleinen Pause informierte der Vize Präsident Stephan Wehrli über das Jahresprogramm 2011. Der Höhepunkt ist sicherlich die Teilnahme am schweizerischen Turnfest in Kriens. Der SATUS Gränichen wird mit über 90 Mitgliedern in die Innerschweiz reisen und sicherlich bei einigen Disziplinen bei der Medaillen Verteilung mitreden können. Im weiteren wird im Juni bereits der 40.Schnällscht Gränicher durch den Verein ausgetragen.

Natürlich dürfen an einer Generalversammlung auch die Ehrungen nicht fehlen. Urs Wälti wurde für den Gewinn des SATUS Awards 2010 geehrt. Trudi Wildi wurde für ihren unermüdlichen Einsatz im Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Hans Peter Lehner dufte 50 Jahre Mitgliedschaft feiern und Nadine Stirnemann und Christian Hohl wurden Vereinsmeister 2010.Nach der Versammlung genossen die Mitglieder noch einige gemütliche Stunden bei Speis und Trank, welche durch das Restaurant Oberdorf bereitgestellt wurden. An dieser Stelle möchte sich der SATUS Gränichen bei allen Sponsoren, Gönnern, Sympathisanten und Eltern für Ihr Engagement bedanken. (aho)

im Bild der Vorstand SATUS Gränichen 2011: v.l. Helene Binz, Beat Steiner, Stephan Wehrli, Andrea Hofer, Sandra Laurincsik, Marco Andreoli, Manuela Spirgi.

Meistgesehen

Artboard 1