Suhr

Generalversammlung des Gewerbeverein Suhr 2016

megaphoneaus SuhrSuhr
v.l.n.r. Alain Storni (Finanzen), Urs Rütti (Informatik), Boris Kathe (Präsident), Daniel Elsener, Marco Garani (Lehrlingskoordinator), Carmen Suter-Frey (Vizepräsidentin), Hans Deubelbeiss (Sekretariat)

Vorstand

v.l.n.r. Alain Storni (Finanzen), Urs Rütti (Informatik), Boris Kathe (Präsident), Daniel Elsener, Marco Garani (Lehrlingskoordinator), Carmen Suter-Frey (Vizepräsidentin), Hans Deubelbeiss (Sekretariat)

An der Generalversammlung des GV Suhr vom 25. Februar 2016 durften die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder von gesunden Finanzen und einem attraktiven Jahresprogramm Kenntnis nehmen.  Drei Oberstufen-Lehrpersonen berichteten über das gemeinsame Projekt Schule triff Gewerbe, welches sowohl bei den Schulabgängern und Lehrern als auch bei unseren KMU’s auf reges Interesse stösst. Ziel ist es, möglichst früh persönliche Kontakte zu knüpfen und mittels Schnuppertagen die Möglichkeiten zum Lehrstellenangebot in und um Suhr aufzuzeigen. Präsident Boris Kathe freute sich wiederum fünf Eintrittsgesuche vorstellen zu dürfen, welche von der Versammlung einstimmig angenommen wurden. Unter Punkt 10 gab es diesmal von Mutationen im Vorstand zu berichten. Daniel Elsener, welcher  seit der GV  2010 - auf den Tag genau sechs Jahre lang – intensive Arbeit geleistet hatte,  tritt in die Mitgliederreihen zurück. Sein Einsatz in der Sparte Events – speziell im OK Gewerbeausstellung und OK Adventsmarkt – wurden mit grossem Applaus verdankt.  Marco Garani wird neu das Ressort Lehrlingswesen betreuen und die bisher tadellos geführten  Finanzen an das frisch gewählte Vorstandsmitglied Alain Storni übergeben. Auch diesen Herren dankten die Anwesenden mit warmem Beifall.  Schliesslich wurde der ganze Vorstand samt Präsident für die nächsten zwei Jahre bestätigt. Der gemütliche Teil begann mit einem feinen Abendessen und dauerte bei intensiven Gesprächen bis kurz vor Mitternacht.

GVS-cs.

Meistgesehen

Artboard 1