Villmergen

Generalversammlung des DTV Villmergen

megaphoneaus VillmergenVillmergen
v.l. Tanja Schmid, Monika Haller, Sarah Vock

v.l. Tanja Schmid, Monika Haller, Sarah Vock

An der 74. Generalversammlung des Damenturnvereins Villmergen konnte die Co-Präsidentin Monika Haller nebst den 62 Turnerinnen auch zwei Vertreterinnen des Frauenturnvereins, zwei Vertreter des Turnvereins, sowie zwei Vertreter der Männerriege willkommen heissen.

Mit einer spannenden Power-Point Präsentation liess die andere Co-Präsidentin Fabienne Joller die Turnerinnen die Highlights des letzten Jahres 2013 nochmals Revue passieren. Es gab viele Highlights zu erwähnen, insbesondere das Eidgenössische Turnfest in Magglingen, den neuen Traineranzug, sowie den gelungenen Turnerabend.

Leider mussten dieses Jahr einige Austritte bekannt gegeben werden. Umso erfreulicher waren darum die 9 Neueintritte.

Da dieses Jahr ein Wahljahr ist, mussten alle Leiter, sowie die Vorstandsmitglieder neu gewählt werden. Im Vorstand gab es einige wichtige Veränderungen, neu wird der Vorstand durch Fabienne Joller als Präsidentin geführt und von Fabienne Troxler, als Leiterin der Jugend unterstützt.

Beim Traktandum Ehrungen wurden zahlreiche Geschenke übergeben.

Sarah Vock ist seit 10 Jahren Leiterin der Leichtathletikriege und Tanja Schmid seit 15 Jahren. Brigitte Burkard ist seit 20 Jahren Leiterin des Vaki-Turnens, sowie seit 10 Jahren Leiterin des Well-Fit Teams.

Für 15 Jahre Vereinstreue wurden Petra Zimmermann, Christine Michel, Monika Schreiber und Nadine Zollinger geehrt sowie Barbara Burkart und Manuela Stutz sogar für 30 Vereinsjahre.

Zum Schluss wurden noch 3 langjährige Mitglieder aufgrund ihres riesengrossen Einsatzes für den Damenturnverein zum Ehrenmitglied ernannt. Es sind dies Tanja Schmid, Monika Haller und Sarah Vock.

Meistgesehen

Artboard 1